1 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
2 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
3 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
4 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
5 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
6 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
7 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.
8 von 21
Am Donnerstagnachmittag passierte der Unfall auf der A8 Richtung Salzburg, kurz vor der Ausfahrt Siegsdorf.

Pkw mit Oldtimer auf dem Anhänger gerät ins Schleudern

Siegsdorf - Ein Suzuki mit einem Anhänger, der mit einem BMW-Oldtimer beladen war, ist auf der A8 verunglückt. Aus unbekannter Ursache hatte sich der Anhänger aufgeschaukelt. Die Drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt, konnten sich aber selbst aus dem Fahrzeug befreien.  

Laut ersten Meldungen vom Unfallort, passierte der Unfall am Donnerstagnachmittag gegen 14.20 Uhr auf der A8 in Richtung Salzburg etwa 300 Meter vor der Autobahnabfahrt Siegsdorf.

Demnach, waren ein Suzuki-Fahrer mit zwei weitere Personen in Richtung Salzburg unterwegs. Er zog einen Anhänger, der mit einem BMW-Oldtimer beladen war. Der Anhänger schaukelte sich aus bisher noch unbekannten Gründen auf und geriet ins Schleudern. Der Suzuki landete auf dem Dach.

Die drei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt, konnten sich aber selbst aus dem Auto befreien. Sie wurden in das Krankenhaus nach Traunstein gebracht.

Die Feuerwehr Bergen und Vachendorf waren mit ca. 30 Mann im Einsatz. Die Autobahn musste aufwendig gereinigt werden und war komplett gesperrt.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Auf einem Spielplatz in Großkarolinenfeld ist es am Mittwochabend zu einer Messerattacke gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Nach dem Fund einer leblosen Frau in einer brennenden Wohnung in Nürnberg hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen.
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare