+
Der Schulbus, in dem die Fahrerin ums Leben kam.

Schulbusse stoßen zusammen: Fahrerin (68) stirbt

Otterskirchen - Beim Zusammenstoß zweier Schulbusse im Landkreis Passau ist am frühen Montagnachmittag die Fahrerin (68) eines der beiden Fahrzeuge ums Leben gekommen.

Nach Ermittlungen der Polizei wurden außerdem neun Schüler im Alter von 8 bis 17 Jahren und der Fahrer des anderen Busses verletzt.

Bilder vom Unfallort

Schulbus-Unfall: Fahrerin stirbt

Ein Kleinbus mit 16 Sitzplätzen und ein größerer Schulbus mit 50 Plätzen stießen am frühen Nachmittag auf der Staatsstraße 2323 zwischen Otterskirchen und Hidring in einer Kurve frontal zusammen.

Laut Polizei geriet der Kleinbus in der scharfen Rechtskurve über die Mittelleitlinie und rammte den entgegenkommenden größeren Bus. Die 68 Jahre alte Unglücksfahrerin wurde eingeklemmt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Sieben Kinder in dem 16-Sitzer wurden leicht verletzt.

Leichte Verletzungen erlitten außerdem der 44-jährige Fahrer in dem gerammten Bus sowie zwei dort mitfahrende Jugendliche. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Staatsstraße musste im Unglücksbereich stundenlang in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Verletzten wurden in das Klinikum Passau gebracht und dort auch von Kriseninterventionsteams betreut. An der Unfallstelle waren 50 Feuerwehrleute eingesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück ins Land - aber in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Von Sommer keine Spur: Das Wetter meint es derzeit nicht gut mit den Bayern. Am Wochenende muss sich der Freistaat auf frostige WM-Spiele einstellen.
Bitter: Hitze kommt zu Siebenschläfer zurück ins Land - aber in Bayern Sommer vorerst abgesagt
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Wegen einer gerissenen Oberleitung ist der Zugverkehr am Würzburger Hauptbahnhof am späten Sonntagnachmittag bis auf Weiteres eingestellt worden.
Bahnsteig nach Oberleitungsschaden evakuiert: Weiter Einschränkungen im Zugverkehr
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der „Panoramatour Oberpfälzer Wald“ ist am Sonntag von seinem Fahrrad gestürzt und und hat sich dabei tödlich verletzt.
Panoramatour mit fatalem Ausgang: Mann (53) fällt vom Rad und stirbt
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt
Ein 71 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A6 ums Leben gekommen.
Unfall auf A6: Mann überschlägt sich mit Auto und stirbt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.