Verkehrskontrolle auf A9

Pärchen mit mehr als einem Kilo Marihuana erwischt

Bayreuth - Unter Drogeneinfluss gerieten die Fahrerin und ihr Beifahrer in eine Verkehrskontrolle - im Kofferraum transportierten sie mehr als ein Kilogramm Marihuana.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 9 in Oberfranken hat die Polizei mehr als ein Kilogramm Marihuana sichergestellt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, hatten Beamte das Auto in der Nacht zum Montag an der Anschlussstelle Bayreuth-Nord aus dem Verkehr gezogen. Im Kofferraum entdeckten sie Plastiktüten mit dem Marihuana, mehrere Gramm eines verschreibungspflichtigen Schmerzmittels und Haschisch. Die 21 Jahre alte Fahrerin stand unter Drogen und wurde festgenommen - ebenso wie ihr acht Jahre älterer Freund und Beifahrer.

Bei Durchsuchungen ihrer Wohnung entdeckten die Beamten weitere Betäubungsmittel. Gegen das Pärchen läuft nun ein Strafverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Die 21-Jährige muss für einige Zeit auf ihren Führerschein verzichten, ihr Freund sitzt in Untersuchungshaft.


dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wohnhaus brennt lichterloh: 65-Jähriger verletzt
Im oberfränkischen Küps kam es am Montag zu einem Wohnhausbrand. Dabei wurde ein 65-jähriger Bewohner verletzt. Er hatte sich noch selbst aus dem Haus befreit.
Wohnhaus brennt lichterloh: 65-Jähriger verletzt
Grausamer Mord in Freyung: Warum musste Lisa (20) sterben?
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Warum musste Lisa (20) sterben?
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing

Kommentare