News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

Wohnung als Gewächshaus

Paar will Hochzeit mit Marihuana-Plantage finanzieren

Cham - Mit einer guten Spürnase haben Polizisten in Cham eine Marihuana-Plantage aufgestöbert. Sie folgten einer verdächtigen Duftspur und landeten in der Wohnung einer 23-Jährigen.

Bei der Kontrolle in einem Mehrfamilienhaus waren die Beamten einer verdächtigen Duftspur gefolgt und wurden in der Wohnung eines 23-Jährigen fündig, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die komplette Wohnung diente als Gewächshaus für Marihuanapflanzen. Etwa 150 Pflanzen standen sauber aufgereiht.

Teile der ersten Ernte waren bereits in Papiertüten verpackt. In der Wohnung der 22 Jahre alten Lebensgefährtin des Mannes entdeckten die Beamten schließlich weitere 84 Setzlinge. Das Pärchen wurde festgenommen, ein Richter erließ Haftbefehl. Als Motiv gaben die beiden an, sie hätten mit dem Erlös der Plantage ihre Hochzeit finanzieren wollen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
Bei einer Massenschlägerei mit rund 60 Beteiligten in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 

Kommentare