+
Die Skulptur von Papst Benedikt wurde vom Eggenfeldner Bildhauer Joseph Neustifter geschaffen.

Am 10. Jahrestags des Besuchs

Papst-Benedikt-Statue in Altötting enthüllt

Altötting - Papst Benedikt XVI. hat in Altötting ein Denkmal bekommen: Zehn Jahre nach seinem Besuch wurde dort eine Statue von ihm enthüllt. 

Am zehnten Jahrestag des Besuchs von Papst Benedikt XVI. ist im bayerischen Altötting eine Statue zum Gedenken daran enthüllt worden. Die Figur mit dem Abbild des aus Bayern stammenden Papstes steht neben einer Plastik seines Vorgängers Johannes Paul II., der den größten deutschen Wallfahrtsort ebenfalls besucht hatte.

Zur Enthüllung der Benedikt-Statue am Sonntag kam der Privatsekretär des 2013 spektakulär zurückgetretenen Papstes, Kurienerzbischof Georg Gänswein, nach Oberbayern. In der Basilika St. Anna zelebrierte er einen festlichen Gottesdienst.

Geschaffen hat die Bronzefigur der niederbayerische Bildhauer Joseph Neustifter, von dem bereits mehrere Denkmäler zur Erinnerung an Benedikt XVI. stammen. Nach Medienberichten kostete die Figur rund 190 000 Euro, die unter anderem der frühere Passauer Bischof Wilhelm Schraml, die Diözese und eine Bank übernehmen.

Papst Benedikt hatte kurz zuvor für Aufsehen gesorgt, weil er die Kirche und das System der Kirchensteuern in Deutschland kritisiert hatte.

"Herr, vergib uns": Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?
Wer haftet, wenn ein Fahrgast in einem Linienbus stürzt und sich verletzt? Zu dieser Frage hat das Oberlandesgericht (OLG) München am Freitag eine außergerichtliche …
Gebrochene Schulter: Bus-Fahrgast stürzt nach Vollbremsung - war er selbst schuld?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.