+
Der Termin für den Deutschlandbesuch von Papst Benedikt XVI. steht.

Papstvisite in Deutschland: Der Termin steht

München/Berlin – Der Termin für den Deutschlandbesuch von Papst Benedikt XVI. steht. Auf seiner dreitägigen Visite in Deutschland wird er allerdings nicht nach Bayern kommen.  

Nach Informationen, die unserer Zeitung vorliegen, wird Benedikt XVI. vom 23. bis 25. September 2011 seine deutsche Heimat besuchen. Bisher war nur bekannt, dass der Papst im September 2011 zu seinem ersten offiziellen Staatsbesuch nach Deutschland kommen wird. Wie es heißt, wird der aus Marktl am Inn (Kreis Altötting) stammende Pontifex aber wohl nicht nach Bayern kommen. Benedikt wird Berlin, Erfurt und Freiburg besuchen. Das genaue Programm der Reise steht noch nicht fest.

Der Besuch in Deutschland, wo die Kirche nach dem Missbrauchsskandal in einer tiefen Krise steckt, dürfte für den Papst eine schwierige Reise werden. Offenbar hat man ihm davon abgeraten, im Zuge des Staatsbesuchs nach Bayern zu kommen, damit seine bejubelte Reise in seine bayerische Heimat im Jahr 2006 nicht in Vergessenheit gerät. Der Besuch vor vier Jahren sei so erfolgreich gewesen, das lasse sich nicht so einfach wiederholen, heißt es hinter den Kulissen.

cm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare