+
Bei einer Verkehrskontrolle rast ein 18-jähriger Autolenker der Polizei davon - irre Verfolgungsjagd folgt. (Symbolbild)

Nach Verkehrskontrolle

Polizei stoppt Pkw nach Verfolgungsjagd - Fahrer ist kein Unbekannter

Als Polizisten einen 18-jährigen Autofahrer kontrollieren wollen, drückt der plötzlich aufs Gas. Dass er ohne Führerschein unterwegs war, sollte noch sein geringstes Problem werden.

Passau - Polizisten haben einen Autofahrer nach einer Verfolgungsjagd von Niederbayern nach Österreich festgenommen. Der 18-Jährige hatte sich einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 3 bei Passau entzogen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Daraufhin flüchtete der Mann mit hoher Geschwindigkeit und durch riskante Überholmanöver am Dienstagvormittag 30 Kilometer über die Grenze.

Nach irrer Verfolgungsjagd: Autofahrer ist der Polizei nicht unbekannt

Im Bezirk Grieskirchen stoppten österreichische Beamte den Fahrer. Dieser muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten - obendrein aber auch wegen eines Vergehens gegen das Aufenthaltsgesetz. Unabhängig von der Verfolgungsjagd liegt in Österreich bereits ein Haftbefehl gegen den 18-Jährigen vor.

dpa

Lesen Sie auch: Erst blieb der Fahrer stehen, nachdem er mit seinem Auto einen Haushamer touchierte. Nach kurzer Zeit fuhr er allerdings weiter - ohne seine Personalien zu hinterlassen. In Hausham sucht die Polizei deshalb nach Zeugen. 

In Miesbach lieferte sich ein BMW-Fahrer (18) ebenfalls eine Verfolgungsjagd mit der Polizei - jetzt ist er den Führerschein los.

Auch in Erding kam es zu einer filmreifen Verfolgungsjagd: Drogen-Dealer rast bei Kontrolle davon: Wilde Verfolgungsjagd mit vielen Streifenwagen startet.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Sophia L. wollte von Leipzig nach Nürnberg trampen, um dann weiter zu ihrer Familie zu fahren und kam nie an. Sie wurde ermordet. Zum Prozessauftakt gestand der …
Tramperin Sophia ermordet: Angeklagter macht sie für Attacke verantwortlich
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad und stirbt - neue Details
Tragisches Unglück beim Open Beatz Festival in Herzogenaurach. Ein Mann stürzte aus einem Riesenrad - er ist mittlerweile gestorben. Die Polizei nennt neue Details.
Unglück beim Open Beatz Festival: Mann (31) fällt aus Riesenrad und stirbt - neue Details
Hitze-Hammer in Bayern - hier werden Temperaturen von 38 Grad erreicht
Es wird wieder heiß in Bayern: Zu Beginn der Woche bringen warme Winde aus Nordafrika eine Hitzewelle nach Europa. Mancherorts steigen die Temperaturen auf bis zu 38 …
Hitze-Hammer in Bayern - hier werden Temperaturen von 38 Grad erreicht
Gefährliche Falle auf Spielplatz: Unbekannte verstecken Küchenmesser in Boden
Auf einem Spielplatz in Hunderdorf haben Unbekannte mehrere Messer versteckt. Die Küchenmesser wurden hochkant fixiert und bedeckt - die Polizei sucht die Täter.
Gefährliche Falle auf Spielplatz: Unbekannte verstecken Küchenmesser in Boden

Kommentare