Deggendorf: Der Luitpoldplatz mit dem Alten Rathaus
+
Der Luitpoldplatz in Deggendorf mit dem Alten Rathaus

Deggendorf umfasst einen Wahlkreis

Ergebnis der Bundestagswahl 2021: So hat die Stadt Deggendorf gewählt

Wie haben die Menschen aus Deggendorf bei der Bundestagswahl 2021 gewählt? Die Ergebnisse aus der Donaustadt im Bayrischen Wald im Überblick. 

Deggendorf – Das „Tor zum Bayrischen Wald“ verfügt zur Bundestagswahl über einen eigenen Wahlkreis. Hierzu gehören neben dem Landkreis Deggendorf selbst der Landkreis Freyung-Grafenau und die Passau-Gemeinden Aicha vorm Wald, Eging am See, Fürstenstein und Hofkirchen. Der Wahlkreis Deggendorf umfasst somit 1.941,0 km² und zählt rund 211.600 Einwohner. 2017 folgten 119.455 der 166.659 Wahlberechtigten dem Aufruf zur Bundestagswahl. Die entspricht einem Anteil von 71,7 %.

Der Wahlkreis Deggendorf verzeichnet eine Arbeitslosenquote von 4,6 %. Rund 40 % der Bevölkerung gehen einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nach. Davon fällt der Hauptanteil von über 42 % auf den Bereich produzierendes Gewerbe, weitere knapp 40 % in den Sektor öffentliche, private und sonstige Dienstleistungen.

Alle News und Ergebnisse sowie Wahlkreise und Direktkandidaten in Bayern finden Sie auf unserer großen Bundestagswahl in Bayern-Übersicht. Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern. Noch regionaler auf Sie zugschnitten ist unser Angebot Nürnberg-Newsletter und Regensburg-Newsletter.

Bundestagswahl 2021: Das sind die Ergebnisse aus der Stadt Deggendorf

Weitere Daten und Zahlen von der Bundestagswahl 2021 finden Sie auf unserer interaktiven Karte mit allen Ergebnissen für Wahlkreise und Gemeinden.

Deggendorf: Das waren die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Ergebnisse für den Wahlkreis Deggendorf (2017):

Partei CSUSPDGRÜNEFDPDIE LINKEAfDSonstige
Erststimme44,1 %17,4 %4,5 %4,0 %4,2 %17,3 %8,6 %
Zweitstimme40,6 %14,2 %4,7 %7,6 %5,0 %19,2 %8,8 %

(Alle Daten von bundeswahlleiter.de)

Mit 44,1 Prozent der Erststimmen setzte sich Thomas Erndl (CSU) im Wahlkreis Deggendorf durch.

Alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Auf Merkur.de finden Sie den detaillierten Überblick über alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 mit Gewinnen, Verlusten und der neuen Sitzverteilung im Parlament. Auch auf Ebene der Wahlkreise, Städte und Gemeinden bieten wir Ihnen bereits am Wahltag alle verfügbaren Daten zum Stand der Auszählung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare