Die „Dreiflüssestadt“ Passau wählt ihren Stadtrat für die kommende Amtsperiode.
+
Die „Dreiflüssestadt“ Passau wählt ihren Stadtrat für die kommende Amtsperiode.

Bayern wählt

Kommunalwahl 2020 in Passau: Kandidaten für den Stadtrat - die Listen

  • Franziska Schwarz
    vonFranziska Schwarz
    schließen

Bei der Stadtratswahl Passau stellt sich auch die AfD zur Wahl. Wir stellen die Spitzenkandidaten der Parteien vor.

+++ Ergebnisse Bürgermeisterwahlen +++

+++ Ergebnisse Stadt- und Gemeinderatswahlen +++

Passau - Wie wird sich die CSU bei der Kommunalwahl in Passau 2020 schlagen? Bei der vergangenen Stadtratswahl im Jahr 2014 verlor sie in dem Gremium weitere Sitze und erreichte ein historisches Tief in der Stadt. Mit gut 28 Prozent der abgegebenen Wählerstimme wurde sie knapp Zweite nach der SPD (gut 29 Prozent). Beide Parteien errangen zwölf Sitze. Merkur.de* hat die Spitzenkandidaten für die Stadtratswahl in Passau zu ihren Kernthemen befragt.

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei „Zukunft Passau“ ist Jonas Weidenthaler

Jonas Weidenthaler (Zukunft Passau e.V.)

Jonas Weidenthaler trat 2012 in die Junge Union ein, und engagiert sich jetzt bei der neu gegründeten Liste „Zukunft Passau“. „Passau schafft es seit einigen Wahlperioden nicht mehr seinen Stadtrat zu verjüngen“, erklärte Weidenthaler gegenüber Merkur.de*. „Es ist niemand mehr aus der jüngeren Generation vertreten“, sagte der 25-jährige Student der Rechtswissenschaften. 

„Bei der jetzigen Wahl zeichnete sich genau dasselbe Ergebnis ab“, erklärt der Kandidat für den Stadtrat in Passau. „Aus diesem Grund haben wir eine parteipolitisch unabhängige ‚Junge Liste‘ mit dem Namen ‚Zukunft Passau‘ in Passau gegründet, um wieder ‚frischen Wind ins Alte Rathaus‘ zu bekommen. Themen der jüngeren Passauer können so am besten in die politische Debatte eingebracht werden. Mit einem Altersdurchschnitt von 25 Jahren und dem eisernen Willen, in Passau endlich wieder etwas zu bewegen, bin ich optimistisch, dass wir den Einzug in den Stadtrat schaffen werden.“

Kandidaten von „Zukunft Passau“ für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Weidenthaler, Jonas, Student
  2. Habereder, Sina, Studentin
  3. Zitzelsberger, Maximilian, B.Eng., Maschinenbauingenieur
  4. Simader, Magdalena, Kauffrau für Bürokommunikation
  5. Simader, Katharina, Versicherungsfachfrau

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der AfD ist Robert Schregle

Robert Schregle (AfD Passau)

Der Spitzenkandidat der AfD Passau, Robert Schregle, findet, dass die Stadt wieder „autofreundlicher“ werden muss. Dazu gehöre auch die Wiederfreigabe der am ‚teuersten sanierten Hängebrücke für den Autoverkehr“. Für Robert Schregle lautet die Rechnung dahinter: „Autoverkehr = persönliche Freiheit = Innenstadtsterben stoppen“, wie der Fremdsprachenkaufmann Merkur.de* auf Anfrage mailte. „Das gehört so zusammen, entgegen aller ‚Öko-Fuzzie-Diktatur‘“, fügte er erläuternd hinzu. Der 56-Jährige ist der AfD 2013 beigetreten, und aktuell Bezirksrat und Rechnungsprüfer im Bezirksverband Niederbayern.

Wichtig ist ihm bei seiner Kandidatur für die Kommunalwahl 2020: „Schluss mit den ‚Öko-Betrügereien‘ gegenüber den Stromkunden der Stadtwerke Passau“. Als Beispiel nannte der den „Zertifikate-Schwindel mit Ökostrom aus norwegischer Wasserkraft" - Passau habe schließlich ein Donaukraftwerk. Eine weitere Forderung der AfD Passau: „1000 Wohnungen plus X-Sofortprogramm“. Wenn Sozialwohnungen aus der Förderung fallen, solle die Stadt Passau die Erstkaufrechte haben, anstatt diese an "Miethai-Organisationen" zu verkaufen.

Kandidaten der AfD für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Schregle, Robert, Fremdsprachenkaufmann
  2. Haimert, Kurt, Dipl.-Sachverständiger
  3. Graf, Stefan, Krankenpfleger i.R.
  4. Michaelsen-Berger, Rita, Kraftfahrerin
  5. Zauner, karl, Schuhmacher i.R.

Video: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidaten für den Stadtrat bei Die Linke sind Josef Ilsanker und Regina Ertl

Josef Ilsanker und Regina Ertl (Die Linke Passau)

Die Linke Passau geht mit einem Spitzenduo in die Stadtratswahl 2020: Josef Ilsanker und Regina Ertl. „Der rasante Anstieg der Mieten“, ist für sie aktuell das drängendste Problem in Passau. Der Grund: Der Wohnungsbau sei fast gänzlich Privatinvestoren überlassen worden, erklärte Josef Ilsanker Merkur.de*.

Der Wohnungsbestand der Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft (WGP) habe ihn teils an einen „Immobilienhai“ erinnert. Die Kandidaten für den Stadtrat von Passau fordern im Vorfeld der Kommunalwahl in Bayern (hier im Live-Ticker), dass die WGP in den Bau von bezahlbarem Wohnraum und die energetische Sanierung bestehender Wohnungen investiert.

Das problematisch hohe Verkehrsaufkommen soll durch Mobilitätszentren am Stadtrand begrenzt werden, wo die Pendler auf einen gut getakteten Stadtbus oder auf andere ökologische Verkehrsmittel, wie zum Beispiel E-Bikes umsteigen können. Außerdem möchten die beiden den öffentlichen Personennahverkehr schrittweise kostenlos machen.

Ilsanker ist 1975 geboren, Ergotherapeut, und war 1999 Gründungsmitglied der PDS Passau. 2006 gründete er die WASG Passau mit. Seit 2009 ist er im Kreisvorstand von Die Linke Passau.

Kandidaten von Die Linke für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Ilsanker, Josef, Gewerkschaftssekretär
  2. Ertl, Regina, Gestalterin f. visuelles Marketing
  3. Schleiß, Nadine, Medizinische Fachangestellte
  4. Hofmann, Kai, Rechtsreferendar
  5. Hartmann, Gerlinde, Rentnerin

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidatin für den Stadtrat bei Bündnis 90/Die Grünen ist Stefanie Auer

Stefanie Auer (Grüne Passau)

Die selbstständige Rechtsanwältin Stefanie Auer will 2020 Grüne Oberbürgermeisterin in Passau werden - auch für die Stadtratswahl ist sie die Kandidatin Nummer 1. Der Stadtrat soll jünger und weiblicher werden, findet Stefanie Auer. Außerdem auf ihrer Agenda: Klimaschutz, bezahlbares Wohnen - und natürlich der Verkehr, bei dem für sie gilt: „Vorfahrt für Rad und Bus.“

Die gebürtige Passauerin möchte die Innpromenade erhalten und mehr technischen Hochwasserschutz an Gebäuden errichten. 2006 ist Auer, Jahrgang 1986, der Partei Bündnis 90/Die Grünen in Passau beigetreten, seit 2018 ist sie auch in deren Vorstand. Auer ist verheiratet, engagiert sich in der Initiative „Solidarische Landwirtschaft“ und betreibt den „Ladies‘ circle Passau“.

Kandidaten der Grünen für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Auer, Stefanie, Rechtsanwältin
  2. Weigl, Matthias, Student
  3. Dr. Wehner, Stefanie, Universitätsverwaltungsangestellte
  4. Synek, Karl, Kinderbuchautor
  5. Niebrügge, Diana, M.A., Angestellte

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der „Passauer Liste“ (PaL) ist Heinz-Peter Höber

Heinz-Peter Höber (Passauer Liste)

Heinz-Peter Höber ist seit Beginn bei der Passauer Liste und bis heute deren Vorsitzender. „Wir sind keine Partei, sondern ein Verein politisch interessierter Bürger in Passau“, schrieb er Merkur.de*. Der 52-Jährige ist seit 2002 Mitglied im Stadtrat. Der Kandidat auf Listenplatz 1 arbeitet als Geschäftsführer eines Familienunternehmens für Heizung-, Klima-, Sanitäranlagen, ist verheiratet und hat vier Kinder. 

„Mir geht es um die Zukunft unserer schönen Stadt Passau und nicht um parteipolitische Profilierung. Lokalpolitik sollte man nicht nur den Parteien mit Ihren vorgegebenen Programmen überlassen. Man muss gemeinsam Mehrheiten finden, um im Sinne der Bürgerinnen und Bürger sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Ich setze mich für ein lebens- und liebenswertes Passau ein, das sich den Herausforderungen der Zukunft offen stellt.“

Kandidaten der „Passauer Liste“ für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Höber, Heinz-Peter, Dipl.-Ing.(FH), Geschäftsführer
  2. Koopmann, Matthias, M.A., Kulturhistoriker
  3. Krumesz, Cornelia, M.Sc., Geschäftsführerin
  4. Biber, Markus, Rechtsanwalt
  5. Vilsmeier, Andreas, selbst. Gastronom

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidatin für den Stadtrat bei der FDP ist Christa Tausch

Christa Tausch (FDP Passau)

Christa Tausch ist die OB-Kandidatin und Stadtrats-Spitzenkandidatin der FDP Passau. Sie war mehr als 24 Jahre bei der Stadt Passau beschäftigt, zuletzt als langjährige Leiterin des Stadtmarketings und Veranstaltungsmanagements. Seit 2013 ist sie Geschäftsleitende Beamtin und Kämmerin. Mitglied im Stadtrat Passau wurde sie 2014. Sie engagiert sich in vielen örtlichen Vereinen, „denn ohne das Ehrenamt wäre auch die Passauer Welt um einiges ärmer“, so Tausch zu Merkur.de*

„Mit mir als Oberbürgermeisterin bekommt Passau eine engagierte, lebensbejahende, weltoffene, auf Menschen zugehende und zuhörende gestandene Passauerin“, so die FDP-Politikerin. Der direkte Kontakt mit allen Passauerinnen und Passauern liege ihr am Herzen. „Verstärken werde ich Treffen und Gespräche mit Wirtschaft, Mittelstand, Handwerk, Handel und der Jugend. Für Kinder, Familien und Senioren möchte ich ein zentrales Haus der Begegnung schaffen. Diejenigen mitzunehmen, die von kommunalpolitischen Entscheidungen betroffen sind, ist mein Ziel.“

Kandidaten der FDP für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Tausch, Christa, Dipl.-Verww.(FH), Geschäftsleitende Beamtin
  2. Dittlmann, Andreas, Feuerwehrfachberater
  3. Splitgerber, Ingrid, Apothekerin
  4. Nikkho, Ramin, Rechtsreferendar
  5. Straube, Kilian, Student

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der CSU ist Georg Steiner

Georg Steiner (CSU Passau)

Georg Steiner hält Passau zwar für eine der schönsten Städte - doch viele sei in den letzten Jahren „liegen geblieben“, sagte der Kandidat der CSU zu Merkur.de*. Seit mehr als 40 Jahren ist der gebürtige Passauer, der aktuell Tourismus-Direktor von Linz ist, in der Kommunalpolitik aktiv: 1977 trat er der CSU bei. 

Wie fast alle Passauer listet er vor der Kommunalwahl 2020 in Bayern die Themen Verkehr, Umweltschutz und bezahlbaren Wohnraum auf. Ihn beschäftigt aber auch, dass sich Passau nicht mehr als „Drehschreibe der Region“ definiert, sondern isoliert habe. 

Zwei Beispiele von Diplom-Betriebswirt Steiner: „Die Verkehrsprobleme können nur gelöst werden, wenn wir im ÖPNV oder bei Park & Ride intensiver zusammenarbeiten und Verkehrsachsen mit Brücken und Tunnel gemeinsam entwickeln“, und „ein Medizin-Campus kann nur entstehen, wenn die Gesundheitsinfrastruktur der gesamten Region eingebunden ist.“ Steiner ist verheiratet und hat zwei Kinder. 

Kandidaten der CSU für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Steiner, Georg, Tourismusdirektor
  2. Weber, Rosemarie, Rechtsanwältin
  3. Dr. Putzke, Holm, Universitätsprofessor
  4. Buhmann, Evi, Medizinische Fachangestellte
  5. Dickl, Armin, Unternehmensberater

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der ÖDP ist Urban Mangold

Urban Mangold (ÖDP Passau)

Urban Mangold ist seit 2008 Zweiter Bürgermeister von Passau. 2020 kandidiert er für die ÖDP als OB und ist auch Kandidat für die Stadtratswahl. „Keine entstellenden Hochwassermauern an der Innpromenade! Dieser besondere Ort muss bewahrt werden“, teilte er Merkur.de* mit. Das historische Passau ist ihm wichtig: „Nein zur Abrisspolitik und Rendite-Schuhschachtel-Architektur!“ 

Mangold (57) verspricht überdies, sich für bezahlbaren Wohnraum, nachhaltige Stadtentwicklung und eine bessere Infrastruktur einzusetzen. Beim Thema Verkehr müsse endlich gehandelt werden statt „ständig neue Gutachten!“. Mangold will Park & Ride ausbauen und einen Verbund von Stadt-Land-ÖPNV und SPNV.

Mangold hat als Redakteur beim Rundfunk gearbeit und war von 1991 bis 2013 Landesgeschäftsführer der ÖDP Bayern. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Kandidaten der ÖDP für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Mangold, Urban, Geschäftsführer
  2. Robl, Oliver, Gymnasiallehrer
  3. Kastner, Paul, Technischer Fachwirt
  4. Seitz, Johanna, Studentin
  5. Prügl, Franz, Kreisjugendamtsleiter

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der SPD ist Jürgen Dupper

Jürgen Dupper (SPD Passau)

Bereits seit mehr als zehn Jahren ist Jürgen Dupper OB von Passau, und bei der Kommunalwahl 2020 auch Spitzenkandidat für den Stadtrat. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder. „Gemeinsam mit den Menschen in Passau möchte ich die erfolgreiche Entwicklung unserer Stadt weiterführen“, sagte der 59-Jährige zu Merkur.de* über seine Kandidatur.

Kandidaten der SPD für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Dupper, Jürgen, Oberbürgermeister
  2. Kasberger, Karin, Verwaltungsangestellte
  3. Sturm, Markus, Kipl-Jur.(Univ.), Jurist
  4. Reitmaier, Katja, M.A., Lehrerin
  5. Flisek, Christian, Rechtsanwalt, MdL

Kommunalwahl Passau: Spitzenkandidat für den Stadtrat bei der FWG ist Siegfried Kapfer

Die Freie Wählergemeinschaft (FWG) schickt Siegfried Kapfer als ihren Spitzenkandidaten für die Stadtratswahl ins Rennen.

Kandidaten der Freien Wählergemeinschaft Passau für die Stadtratswahl 2020 in Passau - vordere Listenplätze

  1. Kapfer, Siegfried, Kriminalhauptkommissar a.D.
  2. Träger, Erika, Dipl.-Sozialpädagogin
  3. Burkert, Martin, Postbeamter
  4. Olzinger, Sabine, Kauffrau
  5. Kapfer, Tobias, selbst. Eventdienstleister

Video: Welche Aufgaben haben Stadtrat und Gemeinderat?

Video



Für den Wahltag empfehlen wir Ihnen unseren Spickzettel für die Kommunalwahl Bayern 2020 als Pdf-Datei zum Download und Ausdrucken

Bei der Kommunalwahl wird mit dem Oberbürgermeister auch ein neues Oberhaupt* für die Drei-Flüsse-Stadt gekürt. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, hat merkur.de alles Wichtige über Stimmzettel*, Briefwahl* und Wahlbenachrichtigung* unter dem jeweiligen Link zusammengefasst.

Alle Informationen und Termine zur Kommunalwahl 2020 in Bayern finden Sie hier. Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 gibt es am Sonntag, 15. März 2020, bei merkur.de.* Bereits im Vorfeld finden Sie bei uns eine ausführliche Berichterstattung über Kandidaten, Listen und alle aktuellen Entwicklungen*, z.B. im Wahl-Ticker aus München*. Falls es neue Umfragen für Passau gibt*, halten wir Sie dazu auf dem Laufenden.

Kommunalwahl 2020: Parteien und Kandidaten in anderen bayerischen Städten

Die Kommunalwahl 2020 verspricht nicht nur in Passau ein spannendes Rennen. Auch in anderen bayerischen Städten wird ein harter Kampf erwartet. Für diese Städte hat merkur.de* die Parteien und Kandidaten gesammelt:

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

frs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verharmlosung einer Vergewaltigung? Streit um Bierzelt-Hit zieht weite Kreise: Erste Stadt reagiert
Es ist ein beliebter Bierzelt-Hit, aber der Text ist fragwürdig: Eine Passauer Studentin hat eine Petition gegen das Donaulied gestartet - diese zieht nun weite Kreise.
Verharmlosung einer Vergewaltigung? Streit um Bierzelt-Hit zieht weite Kreise: Erste Stadt reagiert

Kommentare