Mann seit Samstag vermisst

Was passierte mit diesem Berliner Urlauber?

Ramsau - Polizei und Rettungsdienste suchen in Ramsau (Kreis Berchtesgadener Land) nach einem vermissten Urlauber: Der Berliner (45) ist seit Samstag verschwunden. 

Fieberhafte Suche in Ramsau (Kreis Berchtesgadener Land): Seit Samstagabend wird ein Urlauber aus Berlin (45) vermisst. Am Abend lief eine mehrstündige Suchaktion von Wasserwacht und Bergwacht, Rettungshundestaffel sowie Polizeibergführer. Auch ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz. Insgesamt waren rund sechzig Einsatzkräfte beteiligt. Die Suche wurde spätabends abgebrochen.

Nach bisherigen Erkenntnissen benutzte der Mann gegen Mittag den Linienbus und fuhr von seiner Urlaubsunterkunft in der Ramsau zur Haltestelle Hintersee. Seitdem fehlt jede Spur von dem Kurgast.

Bilder: Urlauber aus Berlin vermisst

Am Sonntagmittag veröffentlichte die Inspektion auch weitere Angaben zur Person sowie ein Foto des Vermissten.

Der Mann ist etwa 1.80 Meter groß, hat kurze blonde Haare und trug eventuell eine Brille und war bekleidet mit Outdoor-Bekleidung sowieo festem Schuhwerk. Zudem trägt er derzeit - anders als auf dem Foto zu sehen - einen Vollbart.

Wer hat den Mann seit Samstagmittag gesehen? Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei Berchtesgaden unter 08652 / 94670.

Weitere Infos und Bilder finden Sie auf unserem Partnerportal bgland24.de!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Sie brach mit einer Art Axt ein Fenster auf, stieg in das Haus, das ihr Ex-Mann samt Sohn bewohnt, und verursachte eine Explosion. Zum Glück für die Frau wurde sie dabei …
Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt

Kommentare