+
Ein 22-Jähriger hat vor seiner eigenen Operation an den Weisheitszähnen Betäubungsmittel gestohlen.

Vor Zahn-OP: Patient klaut Betäubungsmittel

Neu-Ulm - Einem 22-jährigen Patienten wurden in einer Zahnarztpraxis in Neu-Ulm die Weisheitszähne entfern. Als er im Aufwachraum erwachte, warteten schon die Polizisten auf ihn.

Ein 22-Jähriger hat in einer Neu-Ulmer Zahnarztpraxis vor seiner eigenen Operation an den Weisheitszähnen Betäubungsmittel gestohlen. Allzu geschickt stellte er sich dabei aber wohl nicht an.

Als er aus der Narkose erwachte, blickte er in die Gesichter von Polizisten. Der Diebstahl war aufgeflogen, als der Patient beim Gang zur Toilette Ampullen an seinem Körper versteckt hatte. Auf den 22-Jährigen, der bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt ist, warte ein Verfahren wegen Diebstahls von Betäubungsmitteln, teilte die Polizei in Neu-Ulm am Dienstag mit.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. 
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 

Kommentare