Rabiater Hausbesuch: Patient schlägt Arzt mit Bratpfanne

Miltenberg/Würzburg - Einen derartigen Hausbesuch hatte ein Arzt im unterfränkischen Miltenberg sicher noch nie erlebt. Sein Patient schlug ihm zur Begrüßung eine Bratpfanne vor den Kopf.

Sein 82 Jahre alter Patient bedrohte ihm zunächst mit einem Revolver und schlug ihn anschließend mit einer Bratpfanne vor den Kopf. Wie die Polizei am Donnerstag in Würzburg mitteilte, habe der geistig verwirrte Mann den Arzt am Vorabend angerufen und über Schmerzen geklagt.

Nachdem der Mediziner die Wohnung betreten hatte, bedrohte ihn der Rentner plötzlich mit einem Revolver und sprach von einer angeblichen Verschwörung. Als der Mann die Waffe kurz ablegte, konnte der Arzt eingreifen und den Revolver an sich nehmen. Danach kam es zu einem Gerangel, bei dem der 82-Jährige dem Arzt mit einer kleinen Pfanne gegen den Kopf schlug, so dass sich dieser eine Platzwunde zuzog.

Der Mediziner sperrte den renitenten Patienten kurzerhand bis zum Eintreffen der Polizei in die Küche. Eine Streife nahm den Mann fest und brachte ihn aufgrund seines verwirrten Geisteszustandes in ein Nervenkrankenhaus. Wie der 82-Jährige an die Waffe kam, ist derzeit noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Bayern will vorerst 30 Millionen Euro in ein neues Förderprogramm für Gasthäuser im ländlichen Raum stecken. Das kündigte der neue Ministerpräsident Markus Söder (CSU) …
Ministerpräsident Söder plant Millionen-Förderung für bayerische Wirtshäuser
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Wettermäßig standen in Bayern die Zeichen im April schon auf Sommer. Damit ist es nun vorerst vorbei - dem Freistaat drohen starke Gewitter.
Wetter-Warnung wegen starken Gewitters: Diese Landkreise sind betroffen
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Ein Autotuner in Rosenheim hat einen Kochtopf an seinem Wagen verbaut.
Verrückt! Dieses Küchenutensil baute ein Tuner in sein Auto ein - jetzt muss er zahlen
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil
Die Rosenheimer Tuning-Szene ist bekannt für ihre gewagten Umbauten an Fahrzeugen. Doch über diese kuriose Veränderung staunte selbst die Polizei.
Polizei kontrolliert aufgemotzten BMW und entdeckt ein äußerst kurioses Bauteil

Kommentare