+
Parteichefin Gabriele Pauli: “Wir sollten uns diese wertvolle Arbeit nicht durch einige wenige kaputt machen lassen.“

Personalchaos in Pauli-Partei: Vize entlassen

München - Die erst vor vier Wochen von der früheren CSU- Politikerin Gabriele Pauli gegründete Freie Union trennt sich von ihren beiden stellvertretenden Parteivorsitzenden.

Michael Meier und Sabrina Olsson hätten die Aufbauarbeit der Partei und der Landesverbände “extrem zu behindern“ versucht, teilte Pauli am Sonntagabend in Fürth mit. Die Partei habe in kurzer Zeit bereits viele Bürger angezogen. “Wir sollten uns diese wertvolle Arbeit nicht durch einige wenige kaputt machen lassen.“

Der gesamte Bundesvorstand inklusive Pauli als Vorsitzender solle am 9. August neu gewählt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa

Kommentare