+
Stolperfalle in Plüsch: Peter Kinnigkeit verkauft Tigerteppiche nach dem Vorbild im „Dinner for One“.

Die Fundgrubengeschichte

Die Geschichte einer Kleinanzeige: Ein Comedian und seine Tigerfell-Teppiche

  • schließen

Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die von Peter Kinnigkeit, der wegen seines Berufs dutzende Tigerfell-Teppiche aus Plüsch besitzt.

Wenn’s ums gekonnte Stolpern geht, macht Peter Kinnigkeit so schnell keiner was vor. Naja, vielleicht einer. Der wohl bekannteste Stolperer aller Zeiten: Butler James aus dem legendären Sketch „Dinner for One“, das traditionell seit Jahrzehnten am Silvesterabend im Fernsehen gezeigt wird.

Besagter Butler war Vorbild für eine Figur, die Kinnigkeit vor einigen Jahren geschaffen hat: Herrn von Löffelstein – seine Lieblingsrolle in seiner Comedy-Show. Als Oberkellner und Restaurantchef treibt Herr von Löffelstein seinen Zuschauern seit 20 Jahren gekonnt die Lachtränen in die Augen. „Mit dem Dinner for One hat das eigentlich nichts zu tun“, sagt er.

Seine Paraderolle: Oberkellner Herr von Löffelstein.

Trotzdem braucht er natürlich ein wichtiges Equipment: einen Plüsch-Tigerfell-Teppich. Einen von der Sorte, der auch Butler James zu seinem Erfolg verholfen hat. Den Teppich konnte er nur in großer Menge bestellen. Und obwohl Peter Kinnigkeit kontinuierlich für Feiern oder Privatveranstaltungen gebucht wird – so häufig kann er gar nicht über Tigerteppiche stolpern, um alle Exemplare zu nutzen. Deshalb gibt er seit langer Zeit Kleinanzeigen auf. „Meistens immer in der Weihnachtszeit“, sagt er. Erfahrungsgemäß verkaufen sich Tigerfell-Teppiche am besten, wenn’s nicht mehr lange dauert bis zum Dinner-for-One-Abend.

Aber nicht jeder braucht sie, um darüber zu stolpern, verrät er. Seine Teppiche haben die unterschiedlichsten Funktionen bekommen. Zum Beispiel als Decke für den Hundekorb. Ein Käufer hatte ihm sogar angekündigt, das Fell auf seinen Autositz zu legen. So ein Plüschtiger macht eben kreativ – als professioneller Comedian weiß Peter Kinnigkeit das nur zu gut. Trotzdem hat er noch einige Exemplare zu Hause, die er loswerden möchte. Letzte Gelegenheit für alle, die ein Silvester-Dinner mit Stolper-Show planen.

Die Kleinanzeige

Dinner for One Tigerfell, Webpelz Plüsch, 90 x 170 cm, 39 Euro, auch Versand möglich Tel. 06056/9129273.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz
Die Pegnitzer Bürger waren sich uneinig: Einige konnten aufgrund des nächtlichen Glockenschlags nicht schlafen, andere wollten ihn aber unbedingt behalten. Nun gibt es …
Kompromiss im Streit um nächtlichen Glockenschlag in Pegnitz

Kommentare