+
Musiker Peter Maffay bekommt von Sozialministerin Emilia Müller die Staatsmedaille überreicht.

Auszeichnung für soziale Verdienste

Peter Maffay erhält Staatsmedaille

Rocksänger Peter Maffay (65) hat am Montag die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste erhalten.  Sozialministerin Emilia Müller lobte das langjährige Engagement des Musikers.

„Bereits seit Jahrzehnten stellen Sie Ihre große Bekanntheit und Beliebtheit als erfolgreicher Musiker vor allem in den Dienst traumatisierter Kinder“, sagte die Ministerin (CSU) bei der Verleihung in der Münchner Residenz. „Zudem fördern Sie interkulturelles Verständnis und setzen sich entschlossen gegen Vorurteile und Rassismus ein.“

Mit der Medaille wurden fast 20 Männer und Frauen geehrt. Fußballstar Philipp Lahm vom FC Bayern soll die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt entgegennehmen. Die nach ihm benannte Stiftung fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Afrika.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

MVV-Reform mit Tarifkreisen statt Zonen
Die MVV-Tarifreform nimmt langsam Formen an. Statt den 16 Ringen und vier Zonen soll es Ende 2018 acht Tarifkreise geben, zudem eine Art Freizeitkarte für Jugendliche. …
MVV-Reform mit Tarifkreisen statt Zonen
Camper brennt an Tankstelle - Mann handelt geistesgegenwärtig 
Dem geistesgegenwärtigen Eingreifen eines Werkstattmeisters ist es zu verdanken, dass ein Brand in Augsburg vergleichsweise glimpflich ablief - denn der Brand nahe einer …
Camper brennt an Tankstelle - Mann handelt geistesgegenwärtig 
Den Kirchen in Bayern laufen Zehntausende Mitglieder davon
Der Mitgliederschwund in Bayerns großen christlichen Kirchen geht weiter - verlangsamt sich aber etwas.
Den Kirchen in Bayern laufen Zehntausende Mitglieder davon
Pumpernudel - das ist nichts zu essen
In Bayern gibt es lustige Ortsnamen wie Jammer, Hassfurt und Pumpernudel - bei letzterem lässt sich schwer erahnen, woher er kommt. Hier ein Versuch.  
Pumpernudel - das ist nichts zu essen

Kommentare