+
Musiker Peter Maffay bekommt von Sozialministerin Emilia Müller die Staatsmedaille überreicht.

Auszeichnung für soziale Verdienste

Peter Maffay erhält Staatsmedaille

Rocksänger Peter Maffay (65) hat am Montag die Bayerische Staatsmedaille für soziale Verdienste erhalten.  Sozialministerin Emilia Müller lobte das langjährige Engagement des Musikers.

„Bereits seit Jahrzehnten stellen Sie Ihre große Bekanntheit und Beliebtheit als erfolgreicher Musiker vor allem in den Dienst traumatisierter Kinder“, sagte die Ministerin (CSU) bei der Verleihung in der Münchner Residenz. „Zudem fördern Sie interkulturelles Verständnis und setzen sich entschlossen gegen Vorurteile und Rassismus ein.“

Mit der Medaille wurden fast 20 Männer und Frauen geehrt. Fußballstar Philipp Lahm vom FC Bayern soll die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt entgegennehmen. Die nach ihm benannte Stiftung fördert benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Deutschland und Afrika.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rentner (60) in Wohnung angegriffen
Straubing - Drei Einbrecher haben einen 60-jährigen Straubinger in dessen Wohnung mit Schlägen und Tritten traktiert.
Rentner (60) in Wohnung angegriffen
Über eine Milliarde Euro Elterngeld in Bayern
Bayreuth - 1,08 Milliarden Euro wurde im vergangenen Jahr im Freistaat ausbezahlt - so viel wie nie zuvor.
Über eine Milliarde Euro Elterngeld in Bayern
Kaninchen in der Eiseskälte ausgesetzt
Lohr am Main - Bei eisigen Temperaturen sind in Unterfranken sechs junge Kaninchen ausgesetzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Kaninchen in der Eiseskälte ausgesetzt
Bewährungsstrafe nach Nazi-Propaganda
Augsburg - Zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten wurde ein 69-Jähriger verurteilt. Er soll der sogenannten Reichsbürgerbewegung nahe stehen.
Bewährungsstrafe nach Nazi-Propaganda

Kommentare