Pfarrer suspendiert, weil er Katholik werden will

Pfarrer suspendiert, weil er Katholik werden will

Stuttgart/Augsburg - Die Evangelische Landeskirche in Württemberg suspendiert einen Pfarrer mit sofortiger Wirkung, weil er Katholik werden will. Der Mann möchte zukünftig im Bistum Augsburg arbeiten.

Die Suspendierung teilte die Kirche am Montag in Stuttgart mit. Andreas Theurer, der bislang Pfarrer in Seewald-Göttelfingen (Kreis Freudenstadt) war, habe vor kurzem mitgeteilt, dass er und seine Frau, die Landessynodale Gudrun Theurer, aus der Landeskirche austreten und zur katholischen Kirche konvertieren werden. Theurer habe erklärt, zum 1. November 2012 eine neue Anstellung im Bistum Augsburg in Aussicht zu haben. “Theurer begründete seinen Schritt als Gewissensentscheidung“, hieß es in der vorab verbreiteten Mitteilung. “Wir werden ihm keine Steine in den Weg legen“, sagte ein Sprecher der Landeskirche.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Wie geht‘s weiter mit diesem Sommer? Oder gleiten wir etwa schon in Richtung Herbst? Was die Prognose für die kommenden Tagen angeht, haben die Meteorologen eine gute …
War‘s das mit Sommer? So werden die nächsten Tage
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Ein Gutachter schätzt den mutmaßlichen Täter als schuldunfähig ein. Das Gericht muss entscheiden, ob er dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird.
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand.
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht
Nach dem Mord an einer jungen Mutter in Freyung steht der mutmaßliche Täter nun vor Gericht. Er war in Spanien gefasst worden. 
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht

Kommentare