+
Nicht immer sind Bahnübergänge mit Ampeln bestückt, Autofahrer vergessen das gerne, wie in diesem Fall; Mit fatalen Folgen.

Kein guter Start in den Tag

Spektakulärer Crash: Zug knallt in Auto - was dann passiert, überrascht

Das war kein guter Start in den Tag. Als ein Mann in Pfronten im Ostallgäu über eine Bahnübergang fahren wollte, kommt es zum hollywoodreifen Unfall.

Pfronten - Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen bei Pfronten (Landkreis Ostallgäu) den Zusammenstoß mit einem Zug mit nur leichten Blessuren überstanden. Der Mann habe die herannahende Regionalbahn an einem unbeschrankten Bahnübergang übersehen, teilte die Polizei mit. Sein Wagen wurde von dem Triebwagen erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. 

Zug erfasst Auto in Pfronten: Alle Beteiligten unverletzt

Der Lokführer, ein Schaffner sowie der einzige Fahrgast im Zug überstanden den Unfall unverletzt. Für die Bergungsarbeiten war die Strecke zwischen Kempten und Reutte in Tirol zeitweise gesperrt. Die Bahn richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. 

Ein nicht weniger spektakulärer Unfall ist ein Zimmerer aus Eurasburg passiert. Als Rettungskräfte sogar mit einen Hubschrauber ankamen, konnte sie ihren Augen kaum trauen.

dpa/das

Lesen Sie auch:

Zug erfasst Auto: Zwei Frauen verletzt

Zwei Frauen sind am Montagabend beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Auto nahe des Dießener Ortsteils Bierdorf schwer verletzt worden. Die Bahnstrecke war gesperrt.

Meistgelesene Artikel

Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Er lag auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger verstirbt nach einer schweren Bauchverletzung, nun fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter. 
Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bei einer Dienstfahrt mit dem Motorrad brach sich Polizeipräsident Robert Kopp aus Rosenheim ein Bein und wurde mit einem Polizeihubschrauber in eine Klinik nach München …
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Sie wollen ein Zeichen setzen: Immer mehr Landwirte stellen aus Protest gegen die aktuelle Agrarpolitik grüne Kreuze auf ihren Feldern auf. Der Bauernverband unterstützt …
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt
Ein besonders tragischer Verkehrsunfall ereignete sich im Unterallgäu: Werdende Eltern krachten in einen Lkw. Ihr Baby verstarb später im Krankenhaus. 
Entsetzlicher Unfall mit Lkw: Baby stirbt nach Notkaiserschnitt

Kommentare