Eine kleine Spinne hat in Mindelheim für einen Verkehrsunfall gesorgt.

Pfui Spinne: Frau rammt Gegenverkehr

Mindelheim/Kempten - Eine kleine Spinne, die sich während der Fahrt vom Innenspiegel abseilte, hat in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) einen Verkehrsunfall ausgelöst.

Die Spinne seilte sich während der Fahrt vom Innenspiegel des Autos einer 42-Jährigen ab und erschreckte die Fahrerin so sehr, dass sie den Lenker ihres Wagens nach links riss. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Montag mitteilte, geriet der Wagen dadurch in den Gegenverkehr und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Verletzt wurde dabei am Sonntag niemand.

Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Die Spinne war nach dem Unfall nicht mehr zu finden, obwohl Beamte das Auto nach ihr absuchten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Die Eltern sprechen nun in seiner Todesanzeige von „unermesslicher Trauer“.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Am Donnerstagmorgen hat sich in Anger ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger ereignet.
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Grauen am Donnerstagmorgen: Ein Spaziergänger hat an einer Bundesstraße an der Grenze zu Bayern eine verbrannte Leiche gefunden.
Schockierende Entdeckung: Spaziergänger findet verbrannte Leiche
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit
Polizisten in Schwaben und in der Oberpfalz haben beim Blitzmarathon ersten Einschätzungen nach keine extremen Raser erwischt.
Blitzer-Marathon endet in Bayern - Polizei zieht erstes Fazit

Kommentare