Piloten-Streik führt zu Flugausfällen in Bayern

München/Nürnberg - Wegen des Streiks der Piloten der Air-Berlin-Tochter LTU sind am Montag zahlreiche Reisende auf bayerischen Flughäfen am Boden geblieben oder zu spät geflogen.

Auf dem Flughafen München seien am Morgen vier Starts und vier Landungen nach Düsseldorf und Berlin ausgefallen, sagte ein Flughafen-Sprecher auf Anfrage. Außerdem sei der Flugplan durcheinandergeraten. "Verspätungen gibt es natürlich einige." Betroffen gewesen sei zum Beispiel ein Flug nach Mallorca am Morgen.

Die Vereinigung Cockpit hatte die LTU-Kapitäne am Morgen zu einem 16-stündigen Ausstand aufgerufen, der bis 21.30 Uhr dauern sollte. Betroffen waren neben München unter anderem auch Düsseldorf, Stuttgart, Berlin-Tegel und Nürnberg. "Nürnberg ist betroffen mit drei ankommenden und drei abgehenden Flügen", sagte ein Flughafensprecher.

Die Air-Berlin-Flüge aus Hamburg, Berlin Tegel und Düsseldorf, die zwischen 7.00 und 8.00 Uhr hätten ankommen sollen, seien ebenso verspätet gewesen wie die Ferienflieger nach Volos, San Turin (beide Air Berlin) und Kavala (LTU). Die Verspätungen hätten bis zu drei Stunden betragen, sagte der Sprecher. Mit weiteren Verzögerungen werde nicht gerechnet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Strategie: Mit einem Spray gegen Bayerns Drogenprobleme
Mit einem Modellprojekt will die CSU-Landtagsfraktion gegen die hohe Zahl der Drogentoten im Freistaat ankämpfen. Künftig sollen Abhängige das Heroin-Gegenmittel Naloxon …
Neue Strategie: Mit einem Spray gegen Bayerns Drogenprobleme
Banküberfall in Saal an Saale - Täter flüchtig
In Saal an der Saale wurde am Dienstagmorgen eine Bank überfallen. Der maskierte und bewaffnete Täter ist auf der Flucht. 
Banküberfall in Saal an Saale - Täter flüchtig
Genussakademie eröffnet in Kulmbach
Agrarminister Helmut Brunner (CSU) hat am Montag die bayerische Genussakademie in Kulmbach eröffnet. Dort sollen Sommeliers aus- und weitergebildet werden und ihr Wissen …
Genussakademie eröffnet in Kulmbach
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden

Kommentare