+
Jubel in Berlin: Mitglieder in Berlin freuen sich über das Ergebnis der Piratenpartei

Piratenpartei: Sorgt sie auch in Bayern für Aufsehen?

Berlin - Die Piratenpartei ist am Sonntag in alle Berliner Kommunalparlamente eingezogen - und will auch bei der Landtagswahl in Bayern für Furore sorgen.

Nach Auszählungsstand Mitternacht können die Neulinge nicht nur Kandidaten ins Abgeordnetenhaus entsenden, sondern auch in die zwölf Bezirksverordnetenversammlungen. Größter Hafen für die Piraten ist nach Angaben der Landeswahlleiterin Friedrichshain-Kreuzberg, wo jeder siebte (14,3 Prozent) für die junge Partei stimmte. Auch in Pankow (10,1 Prozent) und Mitte (9,8 Prozent) ist sie stark. Selbst in Steglitz-Zehlendorf haben die Piraten mit 6 Prozent reichlich Wasser unterm Kiel. In den Bezirken gilt die Drei-Prozent-Hürde.

Sorgen die Piraten auch in Bayern für Furore? Sagen Sie uns Ihre Meinung über die Kommentarfunktion und obiges Voting.

dpa

Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf

Kommentare