+
Stoßstange trifft Stoßstange - viermal!

Pkw-Fahrer schiebt vier Autos ineinander

Piding - Für viele Skifahrer endete der Pistentag, bevor er überhaupt begonnen hatte. Weil es auf der A 8 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war, standen viele Autofahrer im kilometerlangen Stau.

Ein Pkw-Fahrer war am Samstagmittag auf ein vorausfahrendes Auto gekracht und hatte vier Fahrzeuge ineinander geschoben. Er hatte offensichtlich nicht bemerkt, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geriet.

Bilder: Auffahrunfall auf der A8

Bilder: Auffahrunfall auf der A8

Durch den Unfall war die linke Spur in Fahrtrichtung München für etwa zwei Stunden total gesperrt. Der Reiseverkehr kam bis in das Autobahnkreuz Salzburg West zum Erliegen. Es bildetet sich ein Rückstau von rund neun Kilometern. Verletzt wurde niemand.

Aktivnews

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach langem Streit: Jodl-Grabmal wird entfernt
Chiemsee – Das sogenannte Jodl-Grabmal auf der Fraueninsel wird nach Jahren des Streits endlich entfernt. Dies beschloss der Gemeinderat von Chiemsee am Dienstagabend.
Nach langem Streit: Jodl-Grabmal wird entfernt
Debatte um Dyskalkulie: Qualen mit Zahlen
Zwischenzeugnisse für Bayerns Schüler - ein Fach, das vielen Laune und Noten verhagelt, ist Mathematik. Die Not mit den Zahlen ist manchmal sogar krankhaft. Betroffene …
Debatte um Dyskalkulie: Qualen mit Zahlen
„Held“ von Schrobenhausen nach Brand von Tanklaster angeklagt
Anfangs ist ein Lkw-Fahrer gefeiert worden, weil er eine Katastrophe verhindert hat. Doch schon kurz darauf sind Ermittlungen gegen ihn eingeleitet worden. Jetzt wird er …
„Held“ von Schrobenhausen nach Brand von Tanklaster angeklagt
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: So gefährlich kann die Eiswoche werden
Der Dauerfrost bleibt Bayern treu: Die „russische Kältepeitsche“ bringt besonders am Wochenende und kommende Woche arktische Temperaturen in den Freistaat. Das kann …
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: So gefährlich kann die Eiswoche werden

Kommentare