+
Stoßstange trifft Stoßstange - viermal!

Pkw-Fahrer schiebt vier Autos ineinander

Piding - Für viele Skifahrer endete der Pistentag, bevor er überhaupt begonnen hatte. Weil es auf der A 8 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war, standen viele Autofahrer im kilometerlangen Stau.

Ein Pkw-Fahrer war am Samstagmittag auf ein vorausfahrendes Auto gekracht und hatte vier Fahrzeuge ineinander geschoben. Er hatte offensichtlich nicht bemerkt, dass der Verkehr vor ihm ins Stocken geriet.

Bilder: Auffahrunfall auf der A8

Bilder: Auffahrunfall auf der A8

Durch den Unfall war die linke Spur in Fahrtrichtung München für etwa zwei Stunden total gesperrt. Der Reiseverkehr kam bis in das Autobahnkreuz Salzburg West zum Erliegen. Es bildetet sich ein Rückstau von rund neun Kilometern. Verletzt wurde niemand.

Aktivnews

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Bei einem Feuer in einem Wohnviertel in Schwandorf in der Oberpfalz ist ein 80-Jähriger ums Leben gekommen.
Brand in Wohnviertel ausgebrochen: Ein Toter in Schwandorf
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Eine 82-Jährige hat wegen Ladendiebstahls in Bamberg die Polizei auf den Plan gerufen.
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
Die Umweltminister der Länder fordern vom Bund eine einheitliche Linie, wie künftig mit Problemwölfen umgegangen werden soll. Bei der Weidehaltung stärken die Minister …
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf

Kommentare