+

Mindestens ein Kilo Marihuana

Hanf-Plantage: Polizei beschlagnahmt 80 Cannabispflanzen

Waldkraiburg - Eine richtige Hanf-Plantage mit mehr als 80 Cannabispflanzen hat die Polizei im oberbayerischen Waldkraiburg beschlagnahmt.

Ein 31-Jähriger hatte die Pflanzen in einem Zimmer seiner Wohnung (Kreis Mühldorf am Inn) gezüchtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit spezieller Beleuchtung und Belüftung habe der Mann eine professionelle Hanfzucht betrieben. Getrocknet hätten die Gewächse mindestens ein Kilogramm Marihuana ergeben.

Die Drogenfahnder hatten den 31-Jährigen schon seit längerem im Visier. Ihm wird nun illegaler Anbau und Handel von Cannabis sowie ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche

Kommentare