+
Ute W. er wird vermisst.

Wo ist Ute W.?

Polizei bittet um Mithilfe: 53-Jährige aus Altenmarkt vermisst

Die Polizei Trostberg bittet um Mithilfe in einem Vermisstenfall. Ute Weichselbaumer aus Trostberg ist seit Donnerstagnachmittag nicht mehr nach Hause gekommen.  

UPDATE 23.11.2017: Die Vermisste wurde mittlerweile tot in Schnaitsee aufgefunden. Es ist von einem Verbrechen auszugehen. 

Erstmeldung

Altenmarkt - Die Polizei Trostberg sucht derzeit nach Ute W. Die 53-jährige ist seit Donnerstagabend, 14.09.17 aus der familiären Wohnung in Altenmarkt (Lkr. Traunstein) abgängig, berichtet das Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Die Vermisste wurde zuletzt am Donnerstagmittag gesehen. Wo sich die Vermisste derzeit aufhält ist nicht bekannt. Angehörige, Freunde und Bekannte konnten dazu keine Angaben machen. Eine Überprüfung der bislang bekannten Anlaufadresse verlief erfolglos.

Ute W. ist 174 groß und schlank. Über die zuletzt getragene Bekleidung liegen keine Erkenntnisse vor.

Die Polizei bittet um Hilfe: Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Hinweise zum Aufenthalt geben? Sachdienliche Hinweise bitte unter der Tel. 08621/98420 an die Polizeiinspektion Trostberg.

Lesen Sie mehr Informationen dazu bei unseren Kollegen von chiemgau24.de*.

mm/tz

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.

Meistgelesene Artikel

Geisterfahrerin rast in Bus mit Jugend-Fußballern - Mehrere Verletzte
Auf der A73 bei Nürnberg ist es am Sonntag zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Geisterfahrerin war in einen Bus gerast. Der Grund ist noch unklar. 
Geisterfahrerin rast in Bus mit Jugend-Fußballern - Mehrere Verletzte
Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Der Fahrer eines Traktors hat am Samstag einen schweren Unfall im Landkreis Coburg verursacht. Dabei wollte er nur abbiegen.
Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Ein Feuer in Oberstaufen hat einen verheerenden Schaden angerichtet. Flammen hatten einen Stall zerstört - und dann auch auf das Wohnhaus des Bauernhofes übergegriffen.
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag zu einem Feuer in einem Kulmbacher Altenheim ausrücken. Es gab Verletzte.
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim

Kommentare