+
Der Schieß-Kugelschreiber.

Polizei entdeckt gefährlichen Schieß-Kugelschreiber

Ruhstorf a.d.Rott - Es sieht nicht gefährlich aus, tatsächlich ist es aber eine gefährliche Waffe: Die Polizei auf der A3 bei Passau einen Schieß-Kugelschreiber sichergestellt.

Die Beamten hatten einen 32-jährigen Wiener und dessen Auto beim Autobahnparkplatz Eholfing kontrolliert. Dabei entdeckten sie in der Ablage der Fahrertür den geladenen Schieß-Kugelschreiber. Da das Gerät geeignet ist Menschen zu verletzten oder sogar zu töten, gilt es als Waffe. Das Gerät wurde beschlagnahmt, dem Besitzer droht eine Anzeige.

Probleme könnte der Mann außerdem bekommen, weil ein Drogenschnelltest positiv verlief.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27-Jährige aus brennendem Auto gerettet
Nach einem schweren Verkehrsunfall bei Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) ist eine 27-jährige Frau aus ihrem brennenden Auto gerettet worden.
27-Jährige aus brennendem Auto gerettet
„Sch... gebaut“: Betrunkener Geisterfahrer rast auf Polizeistreife zu
Mit seiner Selbsteinschätzung, er habe „Scheiße gebaut“, hat ein 41-Jähriger nicht Unrecht: Der Mann ist in Bamberg als Geisterfahrer fast in eine Polizeistreife gerast …
„Sch... gebaut“: Betrunkener Geisterfahrer rast auf Polizeistreife zu
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Es war die Geste eines Unbekannten, die weit über Straubing hinaus für Respekt sorgte. Auf Facebook wurde sie von Tausenden geteilt. Jetzt hat sich der Wohltäter geoutet.
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß
Bei einem Frontalzusammenstoß ist in Kumhausen (Landkreis Landshut) eine 31-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen.
Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß

Kommentare