Polizei enttarnt Würstchenbande

Giebelstadt - Würstchen haben eine Diebesbande in Unterfranken auffliegen lassen. Die Gauner hatten Verpackungen der Fleischwaren an einem Tatort zurückgelassen und waren daraufhin von der Polizei geschnappt worden. 

Wie die Polizei am Freitag in Würzburg mitteilte, war das Quartett Beamten der Ochsenfurter Polizei bereits bei einer Fahrzeugkontrolle am späten Mittwochabend ins Netz gegangen. Sie durchsuchten die Ladefläche des Kleinlasters und stießen dabei neben Einbruchswerkzeug auf Würstchen einer polnischen Herstellerfirma. Just von diesen Würstchen waren nach zwei Einbrüchen am Giebelstadter Flugplatz Verpackungen gefunden worden. Dort waren aus Trafostationen größere Mengen Kupfer im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet worden.

Die Männer sollen den Ermittlungen zufolge seit August mindestens drei Einbrüche in Giebelstadt und Kitzingen begangen haben. Inzwischen erging gegen den 33-jährigen Hauptverdächtigen und zwei 26 und 34 Jahre alte Komplizen Haftbefehl. Ein 38-Jähriger Mittäter wurde auf freien Fuß gesetzt. Gegen alle vier werde wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf …
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser: In Bayern breitet sich ein neuer Internet-Hype aus, dem sich Vereine nur schwer entziehen können. Derzeit werden sie …
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 Gaffer mit Wasser abspritzte, als Helden. Nun hat er wieder etwas getan, das man so gar nicht erwartet hätte - …
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als …
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare