+
Fünf Fahrkartenautomaten sollen die beiden Gefassten aufgebrochen haben.

Mehr als 100.000 Euro Schaden

Fahrkartenautomaten geknackt: Polizei fasst Täter

München - Ist die Serie der Automatenaufbrüche in Oberbayern beendet? Die Polizei hat die zwei mutmaßlichen Täter gefasst. Beide sollen 14.000 Euro erbeutet haben.

Die Bundespolizei hat eine Serie von Automatenaufbrüchen in Oberbayern beendet. Laut Polizei sollen die beiden mutmaßlichen Täter im Februar an Bahnhöfen zwischen Salzburg und München sowie zwischen Rosenheim und Holzkirchen fünf Fahrkartenautomaten aufgebrochen haben. Dabei sollen sie rund 14.000 Euro erbeutet haben, der Sachschaden betrug laut Bundespolizei mehr als 100.000 Euro. Am frühen Dienstag hatten Bundespolizisten einen 26-Jährigen beobachtet, wie er sich an Fahrkartenautomaten in Übersee (Kreis Traunstein) zu schaffen machte. Weil es ihm offenbar nicht gelang, den Automaten aufzubrechen, ließ er von seinem Vorhaben ab und stieg zu seiner Freundin ins Auto. Den Angaben zufolge überraschten die Polizisten das Paar und nahmen die beiden fest. Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten aus Automaten stammende Geldkassetten und weitere Beweismittel. Beide sitzen jetzt in Untersuchungshaft.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf …
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser: In Bayern breitet sich ein neuer Internet-Hype aus, dem sich Vereine nur schwer entziehen können. Derzeit werden sie …
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 Gaffer mit Wasser abspritzte, als Helden. Nun hat er wieder etwas getan, das man so gar nicht erwartet hätte - …
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als …
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare