Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Polizei fasst Zigaretten-Schmuggler

Bad Feilnbach - Sie hatten Zigaretten von Polen nach Italien schmuggeln wollen - in Oberbayern aber legten Polizisten zwei Männern in der Nacht zum Donnerstag das Handwerk.

Beamte der Bundespolizei fanden in dem Wagen der beiden mutmaßlichen Schmuggler rund 300 Zigarettenstangen; sie hatten sie in Taschen, Koffern und verschiedenen Hohlräumen ihres Wagens versteckt, wie die Bundespolizeiinspektion Rosenheim am Donnerstag mitteilte. Dem Fiskus wäre damit ein Steuerschaden von rund 10 000 Euro entstanden. Die beiden 23 und 25 Jahre alten Männer kamen nach ihrer Festnahme in Untersuchungshaft.

Der Coup war bei einer Routinekontrolle der Polizei auf der Autobahn Salzburg-München bei Feilnbach aufgeflogen. Dabei war den Beamten aufgefallen, dass die jungen Männer aus der Ukraine ein paar Stangen Zigaretten zu viel bei sich hatten. Als sie daraufhin den Wagen genauer untersuchten, stießen sie auf mehr als 300 Stangen unverzollter Glimmstängel aus Polen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare