Fahndungserfolg

Polizei fasst zwei mutmaßliche Drogendealer

Lindau - Nach mehreren Monaten Ermittlungsarbeit hat die Polizei zwei Männer aus Lindau festgenommen, die in großem Stil mit Drogen gedealt haben sollen.

Am Sonntag wurden die beiden die 25 und 26 Jahre alten Tatverdächtigen auf einer Rastanlage der Autobahn 8 bei Stuttgart kontrolliert. Es bestand der Verdacht, dass sie auf dem Rückweg von einer Drogenbeschaffungsfahrt in die Niederlande waren, teilte die Polizei am Montag. Im Auto der Männer entdeckten die Beamten ein Kilogramm Amphetamin und 760 Ecstasytabletten. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung stellten sie ein weiteres halbes Kilo Amphetamin sicher. Beide Männer sitzen in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Mitglied statt Chauffeur nun Asyl-Sachbearbeiter
Wegen seiner AfD-Zugehörigkeit wurde er versetzt, dagegen klagte er. Am Mittwoch einigte man sich nun vor dem Arbeitsgericht auf einen Vergleich.
AfD-Mitglied statt Chauffeur nun Asyl-Sachbearbeiter
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
Der Regen lässt nach: Nach den ergiebigen Niederschlägen am Mittwoch beruhigt sich die Lage am Donnerstag zusehends. Alle Informationen zur Wetterlage finden Sie in …
News-Blog: Regen klingt ab, Donnerstag startet sonnig
2017 bislang knapp 10.000 illegale Einreisen nach Bayern
In den ersten sechs Monaten des Jahres sind 9650 Menschen unerlaubt nach Bayern eingereist.
2017 bislang knapp 10.000 illegale Einreisen nach Bayern
Mann (25) fällt von Brücke in Passau - Suchaktion abgebrochen
Ein 25-Jähriger ist in der Nacht auf Mittwoch von der Passauer Schanzlbrücke in die Donau gefallen - eine groß angelegte Suchaktion wurde mittlerweile wieder abgebrochen.
Mann (25) fällt von Brücke in Passau - Suchaktion abgebrochen

Kommentare