+
Seit mehreren Tagen wurde in dem Waldstück ein Mann vermisst. Ob es sich bei dem Toten um den Geuschten handelt, ist noch unklar.

Beamte haben eine Vermutiung

Polizei findet Leiche im Wald - Identität noch unklar

Schönwald - Polizisten haben am Freitag in einem Waldstück bei Schönwald (Landkreis Wunsiedel) eine männliche Leiche gefunden. Die Identität ist noch unklar.

Ob es sich bei dem Toten um den vermissten 57-jährigen Mann aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab handelt, ist nach Angaben einer Polizeisprecherin noch nicht geklärt. Auch die Todesursache stehe noch nicht fest. Die Beamten waren seit mehreren Tagen in der Gegend auf der Suche nach dem 57-Jährigen, nachdem das verlassene Auto des Mannes dort gefunden worden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

19 Stunden mehr im neuen G9 - welche Fächer profitieren
Die Stundentafel für die fünfte bis elfte Jahrgangsstufe des neunjährigen Gymnasiums steht. Mehr politische Bildung, mehr Informatik – das sind zwei Eckpfeiler. Doch es …
19 Stunden mehr im neuen G9 - welche Fächer profitieren
Bußgeld und Punkte für Gaffer nach tödlichem Unfall
Nach einem tödlichen Unfall in Bayern hat die Polizei 13 Autofahrer als Gaffer angezeigt. Sie müssen nun mit einem Bußgeld von 60 Euro und einem Punkt rechnen.
Bußgeld und Punkte für Gaffer nach tödlichem Unfall
Rechtsanwalt: Behörde rollt Asylfall Asef N. neu auf
Der wegen eines massiven Polizeieinsatzes bekannt gewordene Fall des Asylbewerbers Asef N. wird neu aufgerollt.
Rechtsanwalt: Behörde rollt Asylfall Asef N. neu auf
Autofahrer auf Landstraße mit 193 Sachen geblitzt
Das wird teuer - mit 193 Sachen hat die Polizei einen Autofahrer in Andechs (Landkreis Starnberg) geblitzt.
Autofahrer auf Landstraße mit 193 Sachen geblitzt

Kommentare