1. Startseite
  2. Bayern

16-Jährige aus dem Allgäu vermisst: Nun wurde die Jugendliche gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Leyla Yildiz

Kommentare

Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens
Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Eine 16-Jährige aus Kempten wurde seit Donnerstagnachmittag vermisst. Die Polizei meldete nun einen Erfolg bei der Suche.

Update vom 1. Juni: „Die seit Donnerstagnachmittag vermisste 16-Jährige wurde am Sonntag aufgegriffen. Die Fahndung nach der Minderjährigen ist erledigt. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mitfahndung“, teilten die Beamten mit.

Erstmeldung vom 29. Mai: Kempten - Seit Donnerstagnachmittag (26. Mai) wird eine 16-Jährige aus Kempten vermisst. Jennifer K. hält sich laut dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West möglicherweise im Raum München auf. Jetzt bitten die Beamten um Mithilfe aus der Bevölkerung, um den derzeitigen Gesundheitszustand der Jugendlichen überprüfen zu können. Zu ihrer Person gibt es folgende Beschreibung:

16-Jährige aus dem Allgäu vermisst: Polizei gibt Personenbeschreibung raus

Vermisste 16-Jährige aus dem Allgäu: Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort

Wer Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, soll bitte das Hinweisformular auf der Homepage der Polizei Bayern ausfüllen oder sich bei eiligen Hinweisen an den Polizeinotruf 110, an die sachbearbeitende beziehungsweise jede andere Polizeidienststelle wenden. (ly)

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare