Polizei nimmt Schläger in flagranti fest

Nürnberg - Noch während sie auf ihr am Boden liegendes Opfer eintraten, traf die Polizei am Samstagmorgen ein. Drei Männer wurden wegen der Schlägerei festgenommen.

Nürnberger Polizisten haben zwei Schläger davon abgehalten, weiter auf ihr am Boden kauerndes Opfer einzutreten. Die beiden Männer im Alter von 20 und 27 Jahren sowie ein weiterer 33-Jähriger wurden festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie war am frühen Samstagmorgen zu einer Diskothek im Stadtteil Gostenhof gerufen worden, auf dessen Parkplatz mehrere Zeugen einen Streit zwischen zwei Gruppen beobachtet hatten. Als ein 23-Jähriger im Laufe der Auseinandersetzung zu Boden ging, traten die zwei Beschuldigten mehrmals mit den Füßen gegen Körper, Gesicht und Kopf des am Boden Liegenden. Der junge Mann wurde ebenso wie sein 26 Jahre alter Freund nur leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare