Erfolgreiche Ermittlungen

Polizei nimmt sieben Drogendealer in Landshut fest

Landshut - Ein erfolgreicher Schlag gegen eine mutmaßliche Drogenbande ist der Polizei in Landshut (Niederbayern) gelungen.

Nach wochenlangen Ermittlungen, insbesondere in einer Asylbewerberunterkunft, wurden sieben Tatverdächtige festgenommen, wie es in einer Mitteilung der Polizei am Montag heißt. Bei der Durchsuchung mehrerer Wohnungen im Stadtgebiet beschlagnahmte die Polizei am Freitag Drogen im Kilogrammbereich, unter anderem Haschisch und Ecstasy. Gegen alle sieben Festgenommenen wurde Haftbefehl erlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare