+
Im Schilf am Tachinger See stellte Polizei Beamte den mutmaßlichen Räuber Florian W. und nahmen den jungen Mann fest.

Polizei stellt flüchtigen Räuber im Schilf

Taching - Spektakuläre Szene am Tachinger See (Landkreis Berchtesgadener Land): Die Polizei hat den 16-jährigen Florian W. nach einer wilden Verfolgungsjagd am Ufer des Sees festgenommen.

Seit Tagen war nach Florian W. (16) gesucht worden. Der junge Mann war von Zuhause ausgerissen, seine Eltern hatten ihn als vermisst gemeldet. Am Freitag Abend hat Florian W.  nach bisherigen Erkentnissen der Polizei dann ein Geschäft in Oberndorf bei Salzburg überfallen und wurde seit dem von der Polizei gesucht.

Spektakuläre Bilder: Mutmaßlicher Räuber auf Flucht festgenommen

Spektakuläre Bilder: Mutmaßlicher Räuber auf Flucht festgenommen

Der Räuber konnte am Tachinger See in der Nähe von Traunstein festgenommen werden. Er hatte sich für die Flucht ein Surfbrett der Wasserwacht Taching aus deren Bootshaus entwendet und flüchtete auf dem Tachinger See in Richtung Tettenhausen. Ein Augenzeuge konnte der Polizei mitteilen, wo er sich im Schilf versteckte.

An der Suche nach dem Flüchtigen  beteiligten sich Wasserwacht und Feuerwehr. Ein angeforderter Polizeihubschrauber wurde nicht mehr benötigt.

mol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Eine 82-Jährige hat wegen Ladendiebstahls in Bamberg die Polizei auf den Plan gerufen.
Seniorin stiehlt: 82-Jährige als Ladendiebin unterwegs
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Ein 37 Jahre alter Fußgänger ist in der Nacht zu Samstag bei Bad Kissingen von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Fußgänger wird von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
Die Umweltminister der Länder fordern vom Bund eine einheitliche Linie, wie künftig mit Problemwölfen umgegangen werden soll. Bei der Weidehaltung stärken die Minister …
Umweltminister wollen Klarheit im Umgang mit dem Wolf
„Rudi ist spritze“: Die Reaktionen auf den Gaffer-Song des Feuerwehrmanns
Er spritzte einen Gaffer mit dem Feuerwehrschlauch nass. Rudi H. ist seit dem für viele ein Held. Jetzt hat er ein Lied darüber gesungen, das mehr als gut ankommt.
„Rudi ist spritze“: Die Reaktionen auf den Gaffer-Song des Feuerwehrmanns

Kommentare