+
Auf Facebook machte die Polizei den Fall publik. 

Lächerliche Strafe

Unfassbar: Autofahrer auf A9 geschockt, als sie das im Auto entdecken

Auf der A9 traut ein Autofahrer seinen Augen nicht - auf der Hutablage im Wagen vor ihm schläft ein Kind. Er alarmiert die Polizei, was den Eltern nun droht. 

Ingolstadt - Der Fall ereignete sich bereits am Montag vor einer Woche. Wie die Polizei Oberbayern Nord jetzt auf Facebook berichtet, bemerkte ein Autofahrer am Nachmittag des 4. September 2017 auf der A9 bei Ingolstadt einen roten Pkw, auf dessen Hutablage ein Kleinkind lag. Der Verkehrsteilnehmer verständigte daraufhin die Polizei. 

Beamte der Verkehrspolizei Ingolstadt hielten das Fahrzeug an und kontrollierten den Pkw. Tatsächlich lag ein knapp 3-jähriger Junge völlig ungesichert auf der Ablage hinter der Heckscheibe. 

Die Eltern erwartet nun ein Bußgeld von 60 Euro.

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Hitze kommt zurück nach Bayern - Am Wochenende aber noch Unwetter möglich
Eine Woche müssen die Schüler noch auf die Ferien warten. Das Wetter präsentiert sich aber schon die kommenden Tage sehr sommerlich. Vereinzelt drohen aber Unwetter.
Hitze kommt zurück nach Bayern - Am Wochenende aber noch Unwetter möglich
Verstorbene Kinder der Traktor-Tragödie in Balderschwang wurden nun beerdigt
Zwei Kinder sind im Allgäu von einem Traktor überrollt und dabei getötet worden. Nun wurden sie unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beerdigt worden.
Verstorbene Kinder der Traktor-Tragödie in Balderschwang wurden nun beerdigt
Angriff in Ankerzentrum nur erfunden - Mann kommt aus U-Haft frei
Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hatte einen Bewohner beschuldigt, ihn angegriffen zu haben. Der vermeintliche Angreifer saß daraufhin in U-Haft.
Angriff in Ankerzentrum nur erfunden - Mann kommt aus U-Haft frei
Lieber Gott, ich kündige! Katholischer Priester gibt Amt auf - wegen einer Frau
Ein Priester aus Trostberg legt sein Amt nieder. Seine Beweggründe veröffentlicht er im Internet. Können sie zu einem Umdenken in der katholischen Kirche führen?
Lieber Gott, ich kündige! Katholischer Priester gibt Amt auf - wegen einer Frau

Kommentare