+
Auf Facebook machte die Polizei den Fall publik. 

Lächerliche Strafe

Unfassbar: Autofahrer auf A9 geschockt, als sie das im Auto entdecken

Auf der A9 traut ein Autofahrer seinen Augen nicht - auf der Hutablage im Wagen vor ihm schläft ein Kind. Er alarmiert die Polizei, was den Eltern nun droht. 

Ingolstadt - Der Fall ereignete sich bereits am Montag vor einer Woche. Wie die Polizei Oberbayern Nord jetzt auf Facebook berichtet, bemerkte ein Autofahrer am Nachmittag des 4. September 2017 auf der A9 bei Ingolstadt einen roten Pkw, auf dessen Hutablage ein Kleinkind lag. Der Verkehrsteilnehmer verständigte daraufhin die Polizei. 

Beamte der Verkehrspolizei Ingolstadt hielten das Fahrzeug an und kontrollierten den Pkw. Tatsächlich lag ein knapp 3-jähriger Junge völlig ungesichert auf der Ablage hinter der Heckscheibe. 

Die Eltern erwartet nun ein Bußgeld von 60 Euro.

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Oberfranken: Schwerer Brand in Bauernhaus - Ursachen unklar
Beim Brand eines Bauernhauses im oberfränkischen Lichtenfels ist am Dienstag ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden.
Oberfranken: Schwerer Brand in Bauernhaus - Ursachen unklar
Landkreis Traunstein: Panisches Klopfen - Flüchtlinge von mutmaßlichen Schleusern befreit
Grenzpolizisten haben bei Bergen (Landkreis Traunstein) zwei Schleuser gestoppt und aus einem engen Versteck in deren Auto drei Migranten befreit.
Landkreis Traunstein: Panisches Klopfen - Flüchtlinge von mutmaßlichen Schleusern befreit
Günzburg: Transporter fährt durch Rettungsgasse - seine Ausrede ist einfach nur dreist
Anstatt geduldig im Stau auf der Autobahn 8 zu warten, ist ein Transporterfahrer in Schwaben einer Kehrmaschine durch die Rettungsgasse hinterhergefahren.
Günzburg: Transporter fährt durch Rettungsgasse - seine Ausrede ist einfach nur dreist
Schwaben: Schwelbrand verursacht großen Schaden - Polizei hat einen Verdacht
Ein Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage hat am Montagabend in Schwaben einen Sachschaden in sechsstelliger Höhe angerichtet.
Schwaben: Schwelbrand verursacht großen Schaden - Polizei hat einen Verdacht

Kommentare