Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Wegen Drogendeal alarmiert

Polizei stört Pärchen bei Sex auf Bahnhofsklo

Augsburg - Einen wenig romantischen Schauplatz für seine Sex-Spiele hatte sich ein Paar in Augsburg gesucht. Die beiden vergnügten sich auf dem Bahnhofsklo. Die Polizei machte dem Treiben ein Ende.

Auf der Damentoilette am Bahnhof Augsburg-Oberhausen kam es laut einem Bericht des Online-Portals der Tageszeitung "Augsburger Allgemeine" am Montagabend zu dem ungewöhnlichen Polizeieinsatz. Dabei staunten die Beamten wohl selber, was sie auf der Bahnhofstoilette vorfanden.

Alarmiert worden war die Polizei, weil vermutet wurde, dass an dem stillen Örtchen ein Drogendeal abläuft. Laut dem Bericht fanden die Polizisten jedoch am Montag gegen 20.10 Uhr an dem Einsatzort einen 30-jährigen Mann und eine 42-jährige Frau vor, die auf der öffentlichen Toilette Sex hatten.

Nach den Angaben bekamen der Mann und seine Gespielin von der Bahn beide ein Jahr Hausverbot.

Die besten Orte für prickelnden Sex

Die besten Orte für prickelnden Sex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Bei einem Unfall auf der A7 prallt ein Lkw gegen die Schutzplanke und überschlägt sich. Doch der Lastwagenfahrer hatte Glück im Unglück.
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab
Die Ermittlungen im Falle des Beziehungsdramas auf einer Autobahnbrücke in Bischbrunn sind abgeschlossen. Der 31-Jährige erstach seine Lebensgefährtin und stürzte sich …
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab

Kommentare