Edel-Karosse war vor der Haustür geparkt

Polizei sucht Täter: 85.000 Euro teurer BMW geklaut 

  • schließen

Direkt vor dem Anwesen des BMW Besitzers sollen die Täter in der Nacht zugeschlagen haben. Die Beute: Ein hochwertiger BMW X6. Nun sucht die Polizei Zeugen. 

Schondorf am Ammersee - Als der Besitzer eines BMWs am Donnerstagmorgen zu seinem Auto gehen wollte, muss er wohl zunächst ratlos und entsetzt gewesen sein. Denn sein BMW X6 war nicht aufzufinden. 

Wie die Polizei berichtet, hatte der Besitzer seinen weißen BMW am Abend zuvor vor seinem Wohnanwesen in der Brunnenstraße geparkt. Am nächsten Morgen bemerkte er dann, dass sein Auto verschwunden war. Der BMW hat einen Wert von etwa 85.000 Euro.

Laut der Polizei dürfte die Diebe zwischen drei und vier Uhr in der Nacht zugeschlagen haben. Die Täter sind bisher unbekannt.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck, unter Tel: 08141/6120 zu melden.

Rubriklistenbild: © pa/obs/CosmosDirekt

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen
Mit ihrem Auto ist eine 73-Jährige in Kempten durch die Schaufensterscheibe gekracht und in einem Fahrradladen gelandet.
Seniorin kracht mit Auto durch Schaufenster in Fahrradladen

Kommentare