Lebensgefahr! Heute Abend nicht am Isarufer aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute Abend nicht am Isarufer aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Polizei überlistet Kater

Rosenheim - Einen nicht ganz alltäglichen Einsatz erlebten Rosenheimer Polizisten in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die Beamten probierten einen Trick, der tatsächlich fruchtete.

Den Beamten fiel eine Frau auf, die offenbar ratlos neben ihrem Auto stand. Auf Nachfrage teilte die 45-jährige Rosenheimerin den Beamten mit, dass sie gerade ihren entlaufenen Kater suche. Während des Gesprächs näherte sich dieser dann plötzlich der Rosenheimerin. Einfangen ließ er sich jedoch nicht. Auch der Versuch, das Tier in ihren Wagen zu locken, misslang.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Nun öffneten die Beamten die Türen des Dienst-Kfz – da spazierte der Kater höchst freiwillig in den Polizeiwagen. Nachdem der Kater das Innere des Dienst-Kfz inspiziert hatte, boten die Beamten der Rosenheimerin an, den Kater nach Hause zu fahren. Dies nahm die Besitzerin dann dankend an. Zuhause angekommen, konnte das Katzen-Frauchen überglücklich ihren eigenwilligen Ausreißer in die Arme nehmen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Der verdächtige Fund stellte sich als funktionsfähige Minenzünder aus dem Zweiten Weltkrieg heraus. Die Polizei sicherte die Zünder und entschärfte sie. 
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund
Einen unglaublichen Fund machte der Rosenheimer Zoll bei einer Fahrzeugkontrolle. Das Urlaubsmitbringsel wurde angeblich an einem Kiosk erworben. 
Illegale Urlaubsmitbringsel - Unglaublicher Fund
Pony-Herde hat ungewöhnliche Fluchthelfer
Zehn Ponys konnten am Donnerstag ausbüxen, dabei hatten sie ungewöhnliche Fluchthelfer. Nach einigen Stunden Freiheit kehrten sie dann doch wieder zurück. 
Pony-Herde hat ungewöhnliche Fluchthelfer

Kommentare