Polizei unterbricht Paar beim Liebesspiel auf Motorhaube

Würzburg - Leidenschaft ohne Ende: Ein junges Paar hat sich am Sonntagmorgen vor einer Würzburger Diskothek seinen sexuellen Bedürfnissen hingegeben. Auch die Polizei konnte den Akt zunächst nicht unterbrechen.

Wie die Polizei mitteilte, ließen der 23 Jahre alte Mann und seine 18-jährige Freundin erst nach mehrmaliger Aufforderung voneinander ab. Weil sich einige Zuschauer durch den Anblick des Paares auf der Motorhaube eines Autos belästigt fühlten, erwartet die beiden nach Angaben der Polizei nun ein Strafverfahren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare