Polizei verhaftet Erpresser bei Geldübergabe

Neustadt - Ein mutmaßlicher Erpresser ist der Polizei bei der Geldübergabe in Mittelfranken ins Netz gegangen.

Spezialkräfte der Polizei überwältigten den 39 Jahren alten Mann im Landkreis Neustadt/Aisch, nachdem er das verlangte Geld erhalten hatte und damit fliehen wollte, wie die Polizei Nürnberg am Montag mitteilte. Zum Ort und den genauen Umständen der Geldübergabe machte die Polizei keine näheren Angaben.

Als Opfer hatte sich der 39-Jährige einen Geschäftsmann im Landkreis Neustadt/Aisch ausgesucht. In einem Erpresserschreiben hatte er dem Unternehmenschef mitgeteilt, er habe einen Auftrag, ihn zu töten. Sollte dieser jedoch bereit sein, ihm einen Geldbetrag in sechsstelliger Höhe zu zahlen, würde er davon absehen. Eine bereits in der vorletzten Woche geplante Geldübergabe war zunächst gescheitert. Inzwischen habe der Festgenommene ein umfassendes Geständnis abgelegt, berichtete ein Polizeisprecher. Auf Anordnung des Amtsgerichts Fürth kam der Verdächtige in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Anstatt Fingerabdrücken hinterlässt ein Einbrecher in Coburg etwas eher Ungewöhnliches. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall.
Polizei rätselt: Frau entdeckt fremdes Gebiss in ihrer Küche
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
Der Storch gilt als Zugvogel, der den Winter in Afrika verbringt. Doch immer mehr Tiere verbringen diese Zeit mittlerweile in Bayern - trotz der Kälte. Dafür gibt es …
Von wegen ‚Ab in den Süden‘ - Immer mehr Störche bleiben lieber in Bayern
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Eine Unachtsamkeit reicht meist für einen bösen Unfall aus. Bei Zusammenstößen mit Autos und Bussen ziehen Fahrradfahrer immer den Kürzeren, jedoch scheint sich das noch …
So oft kracht es in Bayern: Alle 33 Minuten verunglückt ein Radfahrer
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Zumindest teilweise wird die Sonne sich am Wochenende in Bayern blicken lassen. Für alle, die den goldenen Herbst für einen Ausflug nutzen möchten, haben wir einige …
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel

Kommentare