Polizei zerschlägt Drogenhändlerring

Kitzingen/Würzburg - Die Polizei in Unterfranken hat einen Drogenhändlerring zerschlagen und fünf Verdächtige festgenommen. Größere Mengen Cannabis und Amphetamin wurden sichergestellt. 

Die Männer stehen im Verdacht, mit mindestens 15 Kilogramm Cannabis und 1,5 Kilogramm Amphetamin gehandelt zu haben. Die Beamten hatten bereits im Januar den Hinweis erhalten, im Landkreis Kitzingen werde mit Rauschgift gehandelt. Die folgenden Ermittlungen ergaben, dass elf Männer an dem Handel beteiligt waren.

Die Ware bezogen die Verdächtigen unter anderem aus Frankfurt. Nach den ersten Ermittlungsergebnissen durchsuchte die Polizei elf Wohnungen und stellten verschiedene Drogen sicher. Die elf Männer wurden Mitte Februar vorläufig festgenommen, sechs von ihnen sofort wieder freigelassen. Die fünf mutmaßlichen Haupttäter sitzen seitdem in Untersuchungshaft. Die Männer waren der Polizei bereits wegen ähnlicher Straftaten bekannt. Um die laufenden Ermittlungen nicht zu stören, wurden die Informationen erst jetzt bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Große Wahlnachlese: Wer gewann - und wer verlor
Unterfranken bleibt die CSU-Bastion – in Oberbayern schmieren die Christsozialen dagegen ab. Und während die SPD völlig am Boden ist, erobern AfD und Freie Wähler viele …
Große Wahlnachlese: Wer gewann - und wer verlor
Feuer in Fürther Flüchtlingsunterkunft - Brandursache noch ungeklärt
In einer Flüchtlingsunterkunft in Fürth ist ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.
Feuer in Fürther Flüchtlingsunterkunft - Brandursache noch ungeklärt
Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Die Polizei hat den Mann, der auf dem Rosenheimer Herbstfest mit einem Masskrug warf, gefasst. Dieser hatte durch den Wurf eine junge Frau verletzt.
Masskrug-Werfer verletzt 18-Jährige: Polizei identifiziert den Täter
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
Der goldener Spät-Herbst geht weiter, aber so langsam sinken die Temperaturen. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im Ticker.
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken

Kommentare