Tragisches Unglück auf der A5

Polizist bei Auffahrunfall von Stahlträger getötet

Frankfurt/Main - Auf dem Weg zu Frankfurter Flughafen ist ein Polizist mit seinem Dienstwagen auf einen LKW aufgefahren. Dabei bohrte sich ein Stahlträger durch die Windschutzscheibe.

Auf dem Weg zum Frankfurter Flughafen ist ein Polizist aus Baden-Württemberg in seinem Einsatzfahrzeug ums Leben gekommen. Das Polizei-Auto prallte am Montag in der Nähe von Frankfurt aus zunächst ungeklärter Ursache gegen einen Lastwagen. Der Sattelzug hatte Stahlträger geladen, die bei dem Unfall durch die Frontscheibe des Polizei-Kleinbusses drangen.

Der 56 Jahre alte Kollege des tödlich verunglückten Polizisten (45) erlitt bei dem Unfall auf der A5 schwere Verletzungen, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Für die Bergungsarbeiten wurden bis zum frühen Nachmittag zwei von vier Spuren der Autobahn in Richtung Norden gesperrt. Im Berufsverkehr kam es deshalb zu langen Staus.

Ein Gutachter soll nun den genauen Hergang klären. Ein Polizeihubschrauber machte dazu Luftaufnahmen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern droht rasanter Temperatursturz - wann es richtig bergab geht
Noch ist es April - aber wettermäßig standen in Bayern die Zeichen schon auf Sommer. Mit der Herrlichkeit dürfte es jedoch demnächst vorbei sein.
Bayern droht rasanter Temperatursturz - wann es richtig bergab geht
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Nun hat der Vorfall ein Nachspiel.
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Im Zillertal hat sich ein Skitourengeher aus Erlangen am Sonntag bei einem 100-Meter-Sturz schwer verletzt. Der 38-Jährige war ohne Skier an einem Grat ausgerutscht.
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Ein Überholmanöver zweier Motorradfahrer endetet tragisch. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto kam einer der beiden ums Leben.
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto

Kommentare