Suspendiert

Polizist hortet Riesen-Mengen Munition

Augsburg - Merkwürdige Sammelleidenschaft: Ein Polizist hat in Augsburg eine größere Menge Munition heimlich in der Inspektion gehortet. Er wurde suspendiert.

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten, waren zunächst im Spind des Beamten Ausrüstungsgegenstände gefunden worden, die der Polizist möglicherweise unterschlagen hat. In weiteren Schränken der Dienststelle entdeckten die Ermittler dann die Munition. Woher diese stammt, war zunächst unklar.

Auch die Wohnung des Beamten wurde durchsucht. Dabei fanden die Kollegen Sammlerwaffen, für die der Polizist eine Genehmigung hatte. Allerdings wurde auch Munition gefunden, die möglicherweise dem Sprengstoffrecht unterliegt, zudem Übungshandgranaten, Schwarzpulver und selbst gebastelte Munition. Das Landeskriminalamt soll nun ermitteln, ob die Gegenstände gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz verstoßen. Der Streifenbeamte wurde vorläufig vom Dienst suspendiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Ein ICE steht auf der Froschgrundsee-Talbrücke bei Weißenbrunn, Rauch steigt aus den Waggons auf, ein spektakulärer Notfall - allerdings nur zu Übungszwecken. 
ICE steht „brennend“ auf Brücke - aus einem guten Grund
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
In Bad Kissingen hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist in einen Garten gerast. 
Verhängnisvolle Verwechslung: Autofahrer rast in Garten
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Vor zwei Monaten ist die 35-jährige Ahlam in Memmingen vermisst, einfach verschwunden. Der Fall ist voller Rätsel. Die Kripo schließt Verbrechen nicht aus. 
Großfahndung nach dieser Mutter: Wohin verschwand die 35-jährige Ahlam?
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob

Kommentare