+
Justizbeamte präsentieren in München zusammen mit dem bayerischen Justizminister Winfried Bausback (3.v.l.) die neuen und alten (3.v.r.) Uniformkonzepte der bayerischen Justiz.

Tragetest

Bayerns Polizisten gefällt Österreichs Uniform

München - Tragetest der Ordnungshüter: Die Bürger in Bayern werden ab sofort hin und wieder auf grün-blau ausstaffierte Polizeistreifen treffen.

Von Freitag an testen 500 Polizistinnen und Polizisten des Freistaats neue Uniformen nach österreichischem und baden-württembergischen Vorbild. Da in den Dienststellen teils nur ein Beamter oder eine Beamtin an dem Versuch teilnehme, könne es nun „gemischte Doppelstreifen“ geben, sagte Innenminister Joachim Herrmann am Donnerstag bei der Vorstellung der Uniformen.

Zusätzlich nehmen 100 Justizbeamte an den Versuch teil. Justizminister Winfried Bausback nannte die Justiz mit ihren 5000 uniformierten Beamten in Sachen Uniform den „Juniorpartner“ der Polizei, bei der es in Bayern 27 500 Uniformierte gibt.

Polizei-Uniformen aus aller Welt: Bilder

Polizei-Uniformen aus aller Welt

In einer Vorauswahl hatten sich die meisten befragten Beamten für das österreichische Modell ausgesprochen, Baden-Württemberg belegte Platz zwei. 50 Beamte testen zusätzlich diese Uniformen - um brauchbare Funktionen noch in das künftige Modell zu integrieren. Neben der Funktionalität spielten auch frauenfreundliche Schnitte eine große Rolle - bisher klagten Beamtinnen oft über schlechte Passform. Bis Frühjahr 2015 sollen die Uniformen getestet werden. Die Entscheidung über die Farbe - blau oder grün - fällt ganz am Schluss. Von 2016 an werden die Beamten neu ausgestattet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Nun hat der Vorfall ein Nachspiel.
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Im Zillertal hat sich ein Skitourengeher aus Erlangen am Sonntag bei einem 100-Meter-Sturz schwer verletzt. Der 38-Jährige war ohne Skier an einem Grat ausgerutscht.
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Ein Überholmanöver zweier Motorradfahrer endetet tragisch. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto kam einer der beiden ums Leben.
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Bewegende Feier für totgeprügelten Maurice: „Ein blühendes Leben verschwand“
Der Tod des 15-jährigen Maurice hat die kleine Gemeinde Obernzell tief erschüttert. Am Samstag haben neben seiner Familie rund 300 Trauernde Abschied von ihm genommen.
Bewegende Feier für totgeprügelten Maurice: „Ein blühendes Leben verschwand“

Kommentare