Siebenjährige Flucht

International gesuchter Totschläger festgenommen

Vohenstrauß - Nach sieben Jahren auf der Flucht ist in der Oberpfalz ein wegen Totschlags gesuchter Mann aus Litauen festgenommen worden.

Die Polizei entdeckte ihn bei einer Kontrolle auf der Autobahn 6 nahe Vohenstrauß (Landkreis Weiden). Der mit einem internationalen Haftbefehl gesuchte 40-Jährige hatte versucht, mit zwei Begleitern nach Spanien zu fahren. Der Mann wird verdächtigt, bei einer Schlägerei in Norwegen im Januar 2007 derart heftig zugeschlagen zu haben, dass sein Opfer wenig später seinen Verletzungen erlag. Seitdem war er auf der Flucht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Biker überholt mehrere Fahrzeuge und übersieht Auto - Frontalzusammenstoß
Frontalzusammenstoß: Am Mittwoch hat sich bei Weißdorf im Landkreis Hof ein schwerer Unfall ereignet. Ein Biker übersah beim Überholen ein Auto.
Biker überholt mehrere Fahrzeuge und übersieht Auto - Frontalzusammenstoß
BR-Streik: Radiosender und Fernsehsendungen fallen aus - Auch ARD und ZDF betroffen
Beim BR könnten am Mittwoch ein paar Dinge anders laufen als vorgesehen - dem Sender drohen „Beeinträchtigungen“ und „zeitweise Sendeausfälle“.
BR-Streik: Radiosender und Fernsehsendungen fallen aus - Auch ARD und ZDF betroffen
Tödlicher Auffahrunfall auf der A8 bei Augsburg - Fahrer übersieht Stauende
Ein übersehenes Stauende wurde für einen Sprinter-Fahrer aus Friedberg zum tödlichen Verhängnis. Ungebremst fuhr er auf einen stehenden LKW auf.
Tödlicher Auffahrunfall auf der A8 bei Augsburg - Fahrer übersieht Stauende
Nach Wohnungsbrand: Feuerwehr findet zwei Tote - Ermittler müssen wichtige Frage klären
Nach einem Wohnungsbrand wurden zwei Personen in Regensburg leblos aufgefunden. Die Beamten begannen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen - vergeblich.
Nach Wohnungsbrand: Feuerwehr findet zwei Tote - Ermittler müssen wichtige Frage klären

Kommentare