Internetseite "Redtube"

Porno-Abmahnungen: Anwalt verliert Zulassung

Regensburg - Tausenden Leuten  hat er fragwürdige Abmahnungen geschickt, weil sie das Prono-Portal "Redtube" genutzt haben sollen. Jetzt verliert ein Anwalt deshalb seine Zulassung.

Ein durch massenhafte Abmahnungen wegen des Abrufs von Schmuddel-Videos bundesweit bekanntgewordener Anwalt aus Regensburg hat der Kanzlei Gulden-Röttger zufolge seine Anwaltszulassung verloren. Er habe ein entsprechende Schreiben der Rechtsanwaltskammer erhalten, sagte der Anwalt Karsten Gulden am Dienstag und bestätigte damit Medienberichte. Der betroffene Regenburger Anwalt Thomas Urmann war hingegen für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Seine Kanzlei habe sich an die Kammer gewendet und ein Verfahren gegen Urmann eingeleitet wegen Verstoßes gegen die Berufsordnung, sagte Gulden. Urmann habe nicht auf Schreiben geantwortet. „Als Anwalt muss man Schreiben eines anderen Anwalts erwidern und Stellung beziehen. Er hat einfach gar nicht reagiert.“ Was zum Ausschluss aus der Anwaltskammer führte, blieb offen. So gab es beispielsweise auch in Augsburg im Zusammenhang mit einer Unternehmensinsolvenz ein Strafverfahren gegen Urmann. Die Rechtsanwaltskammer Nürnberg war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Die Mainzer Kanzlei Gulden & Röttger hatte rund 350 Internetnutzer vertreten, die Urmann nach Besuchen auf Pornoseiten abgemahnt hatte. Er soll Tausenden Besuchern der Internet-Plattform „Redtube“ auf fragwürdiger rechtlicher Grundlage Abmahnungen geschickt und rund 250 Euro für Urheberrechtsverletzungen verlangt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot
Er kam mit dem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 46-Jährige starb noch an der Unfallstelle. 
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot

Kommentare