News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

Nachbarn alarmierten die Polizei

Postbotin hortet 30 Müllsäcke mit Briefen

Passau - Eine 31 Jahre alte Postbotin hat Briefe und Kataloge in Müllsäcken gesammelt, statt sie auszutragen. Erst als die Zahl der Säcke auf 30 angewachsen war, wurden Anwohner misstrauisch.

Eine 31 Jahre alte Beschäftigte eines niederbayerischen Zustelldienstes hat Post in Müllsäcken in einer Tiefgarage in Passau gehortet, anstatt sie auszutragen. Dies teilte die Polizei am Sonntag mit. Anwohner bemerkten, dass sich in der Tiefgarage etwa 30 Müllsäcke angehäuft hatten und verständigten am Samstag die Polizei. In den Säcken befanden sich hauptsächlich Kataloge, aber auch geöffnete Briefe. Die Post wurde von der Polizei sichergestellt. Nach Neujahr werde sich der Zustelldienst der Polizei zufolge um die nachträgliche Auslieferung der Post kümmern. Warum die 31-Jährige die Briefe und Kataloge nicht austrug, war nicht bekannt. Wegen Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses wird nun gegen sie ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos

Kommentare