unfall-pottenstein-dpa
1 von 2
unfall-pottenstein-dpa
2 von 2

In Oberfranken

Drei schwerverletzte Senioren bei Autounfall

Pottenstein - Bei einem frontalen Zusammenstoß nahe Pottenstein im oberfränkischen Landkreis Bayreuth sind am Freitagabend drei Menschen schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte ein 77-jähriger Autofahrer gegen 19.00 Uhr einem 26-jährigen Fahrer auf der Straße zwischen zwei Pottensteiner Ortsteilen die Vorfahrt genommen. Die Autos stießen frontal zusammen, dabei wurde der Wagen des 77-jährigen gegen eine Steinmauer geschleudert. Der Fahrer und seine 72 und 75 Jahre alten Begleiterinnen wurden dabei schwer verletzt. Der Fahrer des zweiten Wagens blieb unverletzt. An den Autos entstand Totalschaden.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schlimmer Brand bei Altötting - Feuer in Einfamilienhaus breitet sich schnell aus
In Kager (Kreis Altötting) ist am Samstagvormittag ein Großbrand ausgebrochen. Die Bilder.
Schlimmer Brand bei Altötting - Feuer in Einfamilienhaus breitet sich schnell aus
Radlader kippt an steilem Hang um - Fahrer in Klinik geflogen
Am Samstag ereignete sich ein schwerer Unfall im Kreis Mühldorf. Der Fahrer eines Radladers wurde erheblich verletzt. 
Radlader kippt an steilem Hang um - Fahrer in Klinik geflogen
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
Ihm wurde offenbar die Vorfahrt genommen: Ein Fahrradfahrer (64) ist am Donnerstagabend nach der Kollision mit einem Pkw gestorben.
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
Rettungseinsatz auf der A73: Ein BMW-Cabrio überschlug sich am Donnerstagabend. Das Fahrzeug ist ein Totalschaden, die beiden Frauen im Wagen befinden sich jetzt auf der …
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn