Frauenleiche in Waldstück bei Kienberg gefunden: Polizei nimmt Sohn fest

Frauenleiche in Waldstück bei Kienberg gefunden: Polizei nimmt Sohn fest

Mann muss in Psychiatrie

Prostituierte brutal vergewaltigt - hohe Haftstrafe

Schweinfurt - Wegen schwerer Körperverletzung und mehrerer Vergewaltigungsdelikte hat das Landgericht Schweinfurt am Mittwoch einen Mann zu acht Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

Außerdem entschied das Gericht, dass der 42-Jährige umgehend in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht wird.

Der Mann aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld hatte laut Urteil in Tschechien mehrere Prostituierte brutal vergewaltigt. Er soll zwischen Mai 2012 und August 2013 regelmäßig nach Tschechien gefahren sein und dort Prostituierte brutal zum Sex ohne Kondom gezwungen haben. Eine Frau habe er mit den Henkeln ihrer Handtasche so lange gewürgt, bis sie bewusstlos wurde.

Der Tatvorwurf des versuchten Mordes wurde fallen gelassen, da eine unmittelbare Tötungsabsicht nicht nachweisbar war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorgetäuschter Überfall auf Werttransporter - fünf Täter verurteilt
Fünf der sechs Männer, die einen Raubüberfall auf einen Wertransporter vortäuschten wurden verurteilt. Das Gericht berichtet von dem genauen Ablauf und Hintergrund des …
Vorgetäuschter Überfall auf Werttransporter - fünf Täter verurteilt
Für Kleinkinder sehr gefährlich: Münchner Einzelhändler ruft dieses Produkt zurück
Ein Einzelhänder mit Sitz in München ruft seine schwarzen Augenbohnen zurück. Grund dafür sei das Pestizid Chlorpyrifos, das in hoher Menge in den Lebensmittel gefunden …
Für Kleinkinder sehr gefährlich: Münchner Einzelhändler ruft dieses Produkt zurück
Frachter steckt in Fluss fest - Donau nicht mehr gesperrt
Seit Donnerstagvormittag ist die Donau aufgrund der Havarie eines Schiffes gesperrt. Der Einsatz könnte noch den ganzen Tag dauern.
Frachter steckt in Fluss fest - Donau nicht mehr gesperrt
Gruseliger Verdacht: Paar soll Leiche aus Wohnung verschleppt haben
In Günzburg wurde auf einem Parkplatz eine Leiche gefunden. Wie die Polizei herausfand, verstarb der Mann jedoch nicht am Fundort, sondern zuvor in seiner Wohnung. 
Gruseliger Verdacht: Paar soll Leiche aus Wohnung verschleppt haben

Kommentare