+
Monika Wastl-Schmuck, Prokuristin von Bamberg Congress und Event, trägt am Montag (31.05.2010) in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg (Oberfranken) Bilder des Malers Erwin Wortelkamp weg.

Protest gegen NPD: Künstler lässt Bilder abhängen

Bamberg - Mit einer ungewöhnlichen Aktion protestiert in Bamberg ein Künstler gegen den anstehenden NPD-Bundesparteitag.

Aus Protest gegen den Bundesparteitag der NPD an diesem Wochenende hat der Bildhauer und Maler Erwin Wortelkamp am Montag seine Bilder in der Bamberger Konzert- und Kongresshalle abhängen lassen. Lediglich die Nägel an den Wänden des Foyers erinnern noch an die früheren Standorte der rund 40 Werke des westfälischen Künstlers.

Auch die Stadt Bamberg und ein Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus haben während des zweitägigen Kongresses der Partei an diesem Freitag und Samstag (4./5. Juni) zu Protestaktionen aufgerufen.

Geplant sind nach Angaben einer Sprecherin eine Menschenkette mit rund 2000 Teilnehmern und ein Fest der Demokratie. Wie schon vor zwei Jahren hatte die Stadt vergeblich versucht, den Parteitag mit rund 400 Teilnehmern mit juristischen Mitteln zu verhindern. Auch das Argument der Stadt, die Halle sei zu diesem Zeitpunkt schon belegt, hatte die NPD widerlegen können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele Unfälle im Münchner Umland - eisiges Februar-Finale droht
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Wetterexperte Dominik Jung warnt vor einem eisigen Februar-Finale.
Viele Unfälle im Münchner Umland - eisiges Februar-Finale droht
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 73 bei Lichtenfels: Zwei Menschen wurden schwer verletzt, nachdem ein 37-Jähriger einem anderen Auto nicht mehr rechtzeitig …
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Kommentare