Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Rabiate Täter prügeln Polizisten dienstunfähig

Nürnberg - Rabiate Tatverdächtige haben innerhalb eines Tages bei Handgemengen in Nürnberg mehrere Polizisten dienstunfähig geprügelt.

Eine Polizistin erlitt bei einem Sturz eine Knieverletzung. Alle drei Verdächtigen hatten mit Schlägen und Tritten ihre Festnahme verhindern wollen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Alle drei Fälle hatten sich bereits am Dienstag - und zwar unabhängig voneinander - zugetragen.

In einem Fall hatte eine 17-Jährige nach einem Streit mit ihrer Mutter einen Wäscheständer auf anrückende Beamten geschleudert und damit eine junge Polizistin an der Hand verletzt. In einem anderen Fall war ein 21 Jahre alter Mann auf zwei Beamte losgegangen, die ihn nach einem handfesten Streit mit einem 35 Jahre alten Bekannten dingfest machen wollten. In der Fußgängerzone setzte sich schließlich ein 26 Jahre alter mutmaßlicher Ladendieb dermaßen brutal zur Wehr, das ein 37 Jahre alter Polizist eine Knöchelverletzung erlitt. Gegen die beiden Männer und die 17 Jahre alte Jugendliche wird nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und anderer Delikte ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?

Kommentare